iPod als PDA ?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von CK1, 17.09.2003.

  1. CK1

    CK1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    13.09.2003
    Hallo,

    ich liebäugel mit einem iPod und wollte mal die Nutzer fragen, ob die Kontakt-, Termin- und ToDo-Verwaltung vom iPod einen PDA ersetzen kann? Wie ist die Bedienung? Die Stifteingabe beim PDA ist ja recht einfach. Kann ich beim iPod auch Daten direkt eingeben bzw. ändern oder ist das nur via Mac möglich?

    Gruß
    Carsten
     
  2. Odin

    Odin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.05.2002
    Leider kannst du keine Daten direkt eingeben. Auf diese Option wartet die Gemeinde bereits :D

    Deine Kontakte und adressen lassen sich aber schnell und problemlos über isync mit dem Mac abgleichen. Zum Vorhalten von Adressen und Terminen reicht mir meine Ipod aus. Es kommt natürlich immer auf deinen persönlichen Bedarf an.

    Wenn du täglich mehrere neue Termine machen, bzw. ändern mußt bist du mit einem PDA sicherlich besser bedient.
     
Die Seite wird geladen...