iPod 5G mit Dock und Fernbedienung - Wie funzt es???

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von odo_waldo, 13.07.2006.

  1. odo_waldo

    odo_waldo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2003
    Habe heute endlich ein das "iPod AV Connection Kit" erworben um meinen iPod via Dock an meinem G5 zu stecken. Nun ist bei diesem Set auch eine Fernbedienung bei - wär ja geil, wenn man diese auch nutzen könnte, oder?

    Nun: Via Dock wird mein iPod zwar erkannt, ich kann aber nicht mit der Fernbedienung arbeiten...
    Jetzt habe ich gelesen, daß die Fernbedienung nur funktioniert, wenn der iPod nicht als Festplatte formatiert ist:

    FRAGEN:

    - Stimmt das?

    - Wie kann ich ihn umformatieren und nachher immer noch die gleiche Musik drauf haben?

    - Kann ich den iPod dann nie mehr als "USB-Stick" nutzen?

    I checks net!?
     
  2. Eldar

    Eldar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2006
    ich hol mal den thread wieder aus der versenkung.
    ich habe mir inzwischen auch ein DOCK gegönnt, aber nur das normale ohne Fernbedienung, da ich ja eigentlich dei FB des MB brauchen kann, oder??

    aber nun stelle ich fest, dass dem nicht so ist. bei mir funktionieren nur die Steuertaste (Vol +/-, << / >> und play/pause) aber nicht die Menu-taste.

    Ist das normal?
    Liegt ein Fehler vor?
    ... oder warum geht das nicht?

    N.B bei meinem MB funzt die FB bestens.

    gruss und danke für eure antworten
    eldar
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hmm, Du hast aber schon die Anleitung gelesen, oder ?

    Also, ein 5G in einem Dock funktioniert super mit der Remote (steht in meinem Regal), aber er darf gerade nicht am Rechner gemountet sein, denn sonst steuert der Rechner den iPod.

    Was erwartest Du bei der Menü-Taste auf dem iPod ?
    Front Row ?

    Huhu, diese Taste ist am iPod bisher ohne Funktion...

    So, und den Rest bei Apple nachlesen, ok ???

    denkt sich der Smurf
     
  4. Eldar

    Eldar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2006
    uuuups, hab vielleicht vergessen zu schreiben, dass ich keine habe, da dieses Dock ein Ausstellungsmodell ist und leider ohne Manuell ausgeliefert wurde....aber danke dir trotzdem

    gruss
    eldar
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.09.2006
  5. Andreas Harder

    Andreas Harder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    860
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    16.03.2005
    deshalb steht ja auch explizit in der produktbeschreibung der remote das diese von dir erwartete funktionalität nicht gegeben ist.


    zitat:
    Wenn Sie auf der Apple Remote Fernbedienung auf die Menü-Taste drücken, wird Ihr Schreibtisch ausgeblendet und es erscheint die schicke Front Row Schnittstelle, mit der Sie Ihre Musik in iTunes steuern können, sowie Ihre Fotos in iPhoto, die Videos in Ihrem Ordner „Filme“ und beliebige DVDs, die Sie anschauen möchten.
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Die Menü-Taste hat leider keine Funktion. Daher ist die Kombination Universal-Dock plus Apple Remote, eh eine Witzveranstaltung! Man kann damit weder navigieren noch spezielle Songs oder gar Videos ansteuern, wirklich erbärmlich.

    Einzige Funktionen:
    - voriger oder nächster Titel
    - Wiedergabe oder Pause
    - Lautstärkeregelung

    Was nicht funktioniert:
    - navigieren auf dem iPod

    Was hat Apple sich nur dabei gedacht? Zur Fernsteuerung jedenfalls ist die Fernbedienung nicht zu gebrauchen.

    P.S. Wenn nichts abgespielt wird und man auf Play drückt, wird immer der erste Song der Gesamt-Musikliste abgespielt.
     
  7. Eldar

    Eldar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2006
    :mad: das denke ich also auch, da hat apple wirklich geschlampt :confused:

    danke dir tensai für deine ausführliche antwort

    eldar
     
  8. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Ja, ich war sehr enttäuscht, als ich mit der Apple Remote (vom mini) versucht habe den iPod zu steuern. :mad: Ich konnte es einfach nicht glauben, dass Apple so einen Mist verkauft, wirklich eine Schande!
     
  9. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    MacUser seit:
    19.06.2004
    Hallo,
    also ich kann als täglicher Nutzer diese Kritik nicht nachvollziehen.

    Ich telefoniere viel beruflich und arbeite an einem PC, der iPod ist via Universal Dock an einer Anlage angeschlossen. Kommt ein Anruf rein oder etwas anderes passiert, kann ich so schnell die Musik stoppen oder Lieder in der gewählten Liste überspringen...

    Selbst in einer Video-Präsentationssituation würde ich doch eher am iPod direkt die Hauptnavigation machen dank Scroll-Rad, um dann die eigentliche Präsentation mit der Remote zu steuern. Und auch hier wieder Start/Stop, Vor/Zurück und eventuell die Lautstärke, mehr benötige ich doch nicht direkt in der Präsentation...

    ...denkt der Smurf aus eigener Erfahrung...
     
  10. hoppeSP

    hoppeSP MacUser Mitglied

    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    27.05.2005
    Ui, ich habe mir auch nun extra das Universal Dock geholt, weil man damit ja per Fernbedienung den iPod steuern soll. Und ich war genauso überrascht wie ihr, dass man fast gar nichts machen kann :( Mir fehlt einfach die Navigation in den Menüs. So ist das Dock für mich einfach wertlos...
     
Die Seite wird geladen...