iPod 3G startet nicht mehr

Diskutiere mit über: iPod 3G startet nicht mehr im iPod Forum

  1. garraty47

    garraty47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2004
    hi!
    habe hier einen iPod 3g der sich vor kurzem aufgehängt hatte.
    Danach war die gesamte Musik etc. weg.
    Jetzt kann man ihn zwar noch resetten, aber nach dem reset wird er nicht mehr vom rechner erkannt:
    -reset
    -sprache auswählen
    -an mac hängen(egal ob mit usb oder firewire kabel)
    --> bitte nicht trennen erscheint auf dem display, der ipod wird weder in itunes noch im ipod updater noch als volume erkannt. wenn man das kabel abzieht bleibt "bitte nicht trennen" auf dem display und das war's.
    die festplatte hört man laufen, die klingt auch normal(also keine periodischen klackergeräiusche oder sowas)

    weiss jemand was da los ist?
     
  2. Vincent007

    Vincent007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    31
    Registriert seit:
    02.07.2005
    uh, das hört sich nicht gut an.

    du hast also nen reset durchgeführt, dann gewartet und nachdem er wieder hochgefahren ist, an den mac gehangen.

    wird er denn im festplattendienstprogramm angezeigt?
     
  3. garraty47

    garraty47 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    18.11.2004
    hm, festplattendienstprogramm hab ich nicht geschaut, als volume wurde er nicht aktiviert. und die festplatte klang auch nicht nach irgendwelchen lesezugriffen oder so(normalerweise rattert die sich ja kurz einen ab wenn man den ipod an den mac hängt).
    kann jetzt auch nichtgucken weil er von ner bekannten ist.
    was könnte da hin sein und lohnt sich da was zu richten?
     
  4. Tunnelblick

    Tunnelblick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.09.2005
    Fehler 1418

    Ich habe das gleiche Problem. Wenn ich den iPod in den Discmode versetze, wird er vom Festplattendienstprogramm erkannt. Ich kann dann aber auch nichts machen, er lässt sich nicht löschen oder so. Im iTunes wird er erkannt, wenn er im Discmode ist. Jedenfalls manchmal. Ich kann dann anfangen ihn auf die Werkseinstellung zurückzusetzen, aber irgendwnn geht es nicht weiter und iTunes sagt, Fehler 1418 sei aufgetreten. Begonnen hat die ganze Problematik, als ich ihn aktualisieren wollte. iTunes ist eingeschlafen, der iPod auch. ich hab ihn resettet mit dem Erfolg, alle meine Stücke verloren zu haben und das nichts mehr ging. Ich hab den iPod Hardwaretest, also diese Selbsdiagnose, gemacht. Scheint alles okay zu sein - es erscheint die Disc mit dem Okay-Häckchen.

    Mein Rechner: G5 Late 04 Single Processor
    System: 10.4.8
    iPod 3.Generation

    So jetze ist der folgende Tag: Mein iPod geht wieder. Ich glaube es lag an dem FireWire Kabel. Ich hab mir von nem Freund ein anderes geborgt, den Ipod in den Festplattenmodus versetzt (Hold an/aus-Play&Menü gedrückt halten - jetzt ist er resettet -dann gleich vor und zurück gleichzeitig drücken, also die beiden äußeren tasten). Nun wurde er von iTunes erkannt und ließ sich auf die werkseinstellung zurücksetzen. Ich hatte mir ein iPod FireWire Kabel von Hama gekauft. Scheinbar war das keine gute Idee. Mit dem Originalkabel von Apple ging es. Nur so als Tipp, falls jemand mit dem gleichen Problem das hier mal liest.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPod startet Forum Datum
iPod Touch ipod touch 1G 8GB stecken geblieben iPod 24.02.2011
iPod touch 4G Startet nicht mehr iPod 26.01.2011
ipod nano 4g startet immer wieder neu iPod 22.09.2010
iPod Touch iPod Touch 2G startet nicht mehr iPod 27.12.2009
iPod Touch ipod touch startet nicht mehr... iPod 12.11.2009

Diese Seite empfehlen