iphoto und videos abspielen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von plotto, 20.04.2006.

  1. plotto

    plotto Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    09.11.2005
    kann man irgendwo einstellen mit welchem programm er videos in iphoto abspielt? er öffnet bei mir standardmässig quicktime, ich hätte aber gern vlc...
    wenn ich im finder zur library gehe und dort das file öffne, startet er vlc..
    vlc rennt einfach schneller als quicktime..
     
  2. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Das ist wohl fest in iPhoto verankert und ohne Änderungsoption.
    Workaround: Den Film per Drag'n Drop aus iPhoto auf das VLC-Icon im Dock ziehen.

    P.S. Bei meinen Videos in iPhoto braucht VLC aber länger als der Quicktime-Player.
     
  3. trinix

    trinix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Meines Wissens ist das fest vorgegeben und kann nicht geändert werden.

    trinix
     
  4. Pedalschinder

    Pedalschinder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    12.04.2004
    Schade! Ich habe schon mal iView MediaPro benutzt, und das kann das wie selbstverständlich, nämlich nahezu alle nur irgendwie denkbaren Pixel-und-Vektorenformate, auch PDF, auf Wunsch auch innerhalb seines eigenen Fensters anzuzeigen und auch abzuspielen, falls es Filme sind.

    ich könnte es halt echt total häufig brauchen, das ich z.B. Controlclick auf das Photo mache, und ich erhalte ein Auswahlmenü, indem unter anderem die Möglichkeit gegeben wird, womit man das File öffnet.

    Also um beim Beispiel iPhoto zu bleiben, um es entweder rein als Archiv für meine Files zu nutzen, in dem ich hin und her suchen kann und auch gleichzeitig mal eben schnell eine ansprechende Präsentation hinbekomme, oder auch als besseren Filebrowser/Bridge, wie man das von den Adobe-Programmen kennt.

    Leider kann iPhoto aber nicht mal Filme im eigenen Fenster abspielen.
    Es scheint so dicht dran zu sein, denn es zeigt ja sogar eine Miniaturzeitleiste, aber man kann sie nicht abspielen innerhalb von iPhoto.
    Schade...
     
  5. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    05.12.2002
    Sieh' Dir nochmal den Hinweis von Tensai an: Film in iPhoto packen und auf das Dock-Icon von VLC (oder was auch immer) ziehen. Dürfte insgesamt nicht unkomfortabler sein als Rechtsklick und auswählen, womit der Clip geöffnet werden soll.
     
Die Seite wird geladen...