iPhoto startet sehr, sehr langsam - 3 Min. mind.

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Spockdog, 13.08.2006.

  1. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Hi.

    Habe ein MacBookPro und rund 1600 Fotos in meiner Library. Das sind schon 2,6GB. Aber ist es normal, dass iPhoto beim Öffnen meiner Library mindestens 3 Minuten lädt und lädt??? Kann ich da irgendetwas ändern oder anders einstellen? So ist das fürchterlich.:mad:

    Habe die Fotos allerdings beim Kauf meines MacBookPro's von einer Win-Platte rüberkopiert. Problem eventuell dadurch?
     
  2. Fry2k

    Fry2k MacUser Mitglied

    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.02.2005
    wie viel ram hast du denn ?
    als mein ibook noch 512MB ram hatte, war der für 5k fotos auch ca. 1 min am laden.
    aber 3 min sind nicht normal, schonmal neu gestartet ?
     
  3. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Weiss nicht, ob es dein problem löst, aber versuch mal:
    Geh auf die eigenschaften des ordners mit den fotos und übernimm bei den zugriffsrechten "lesen und schreiben" für alle unterobjekte.

    Bei meinen von windows rüberkopierten datein hatte ich öffters probleme mit den zugriffsrechten.
     
  4. MacPopey

    MacPopey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    04.02.2005
    Lösche doch mal die preferences von iPhoto!
     
  5. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.05.2006
    Habe 1GB Arbeitsspeicher.
    Aber es scheint das Problem mit den Zugriffsrechten gewesen zu sein.
    Habe die Library von iPhoto (den Ordner "Originals") auf Lesen und Schreiben für alle Gruppen gesetzt und jetzt geht's ratz-fatz.
    DANKE.

    Habe ich denn damit eine Quasi Ordnerfreigabe für alle gemacht??? (Bin Mac-Anfänger wie man an dieser Frage sicher liest...)oder nur für iPhoto?
     
  6. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.05.2006
    wie lösche ich denn die preferences???
     
  7. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Mit Spotlight nach plist iPhoto suchen und dann die Datei com.apple.iPhoto.plist in den Papierkorb werfen.

    P.S. Die Preference-Dateien sind in /Users/Benutzername/Library/Preferences/
     
  8. Spockdog

    Spockdog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.05.2006
    habe ich mit den Zugriffsrechten denn jetzt eine allgemeine Ordnerfreigabe wie bei Windows gemacht???
     
  9. mcgruenigen

    mcgruenigen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Du meinst netzwerkfreigabe? Nein, natürlich nicht.

    edit:
    Du brauchst es wahrscheinlich nicht für alle gruppen auf "lesen und schreiben" setzen, sondern nur für dich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen