iPhoto Service bald auch in Europa?

Dieses Thema im Forum "Mac-Gerüchteküche" wurde erstellt von Mauki, 21.07.2003.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.739
    Zustimmungen:
    138
    MacUser seit:
    24.07.2002
    laut Macrumors.com plant Apple den iPhoto Service bald auch in Europa rauszubringen. Man verlasse sich aber nicht auf kleine Unternehmen, sondern wählt Kodak als Partner. Die haben bereits einen Photodienst.

    Vielleicht wird das ja was da Apple ja mit Sherlock und eventuell auch dem iTunes Musicstore Europa vernachlässigt.

    mfg
    Mauki
     
  2. breiti

    breiti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    766
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    17.04.2003
    verlässt sich nicht kodak dabei auf kleine firmen/partner, wenn ich da richtig informiert bin ist das doch kein großes studio sondern sind lauter kleine geschäfte die von kodak zertifiziert sind und dann die aufträge von kodak erhalten?!
     
  3. blipper

    blipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    137
    MacUser seit:
    15.06.2003
    naja

    für die faulen und verwöhnten amis mag ja so eine ein-klick-lösung optimal sein. das problem umgeht der flexible, mitteleuropäische mac-user so: im iPhoto bilder exportieren, und über eine handelsübliche plattform (bei mir photolaboclub.ch) die bilder nach hause liefern lassen.

    apple sollte lieber mit dem verd@#§%&£ iTMS in europa vorwärts machen!

    gruss,
    alex
     
  4. HeckMeck

    HeckMeck MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    11.11.2002
    Neuer Bericht!

    Gefunden bei den MacGuardians:
    Nach einem Artikel in der Macworld UK scheint es sehr wahrscheinlich zu sein das dieses Feature endlich auch nach Europa kommt. Orginal Artikel
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen