iPhoto: seltsame Einblendung beim Scrollen

Diskutiere mit über: iPhoto: seltsame Einblendung beim Scrollen im Mac OS X Apps Forum

  1. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Hallo,

    ich füge gerade meine Bildersammlung zu iPhoto hinzu. Ich mache das, in dem ich meine Bisherigen Ordner in einzelne Fotoalben ziehe. Wenn ich jetzt im Fotoalbum mit dem Scrollbalken scrolle, dann wird ein Datum (welches mit den Bildern nicht das geringste zutun hat) und der Name des Ordners in dem die Bilder waren (der nicht mit dem des Fotoalbums übereinstimmt), bevor ich sie in iPhoto importierte.

    Ergibt das irgendeinen Sinn, wenn ich den Namen des Ordners angezeigt bekomme? Und was soll mir dieses willkürliche Datum sagen?

    Seltsam finde ich auch, dass obwohl Bilder von 2002 vorhanden sind diese nur unter "Ältere Fotos" aufgelistet werden. Liegt es vielleicht daran, dass es recht wenige sind? Sind 14 Stück aus 2002
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2006
  2. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Wundert sich sonst keiner über diese seltsamen einblendungen? Oder sind die nur bei mir?
     
  3. im_norden

    im_norden MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    12.11.2005
    Seltsame Einblendungen? Ich halte das für ein geniales Feature, bei dem man schnell einen Überblick darüber bekommt, wo man zeitlich gerade ist.

    Lässt sich ein-/ausschalten unter Einstellungen -> Erscheinungsbild -> Informationen beim Blättern anzeigen.
     
  4. nelno

    nelno MacUser Mitglied

    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    23.11.2004
    iPhoto zeigt beim Scrollen die Filmnamen an. Der Filmname wird bei deiner Variante des Imports mit dem Ordnernamen vorbelegt. Das Datum ist gegebenenfalls das Änderungsdatum des Ordners oder der Bilddateien, sofern die Bilder keine EXIF-Datumsinformation beinhalten.
    Die Gliederung nach Jahren ist so eine Art "Schnellfilter", der nur für die letzten Jahre zur Verfügung steht. Alles davor wird unter "ältere Bilder" zusammen gefasst. Bilder von 1980 würden z.B. auch darunter fallen.
     
  5. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Oke, das mit dem Filmnamen klingt logisch und könnte später auch hilfreich sein, falls man nicht mehr weiß woher die Bilder stammen. Geradezu genial :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iPhoto seltsame Einblendung Forum Datum
iPhoto erkennt keine Live Fotos Mac OS X Apps 27.11.2016
iPhoto unter 10.7 nach Fotos unter 10.11 Mac OS X Apps 25.11.2016
iPhoto library lässt sich nicht öffnen Mac OS X Apps 28.10.2016
iPhoto Mediathek verschwunden Mac OS X Apps 25.10.2016
Seltsame Probleme mit iPhoto Mac OS X Apps 18.04.2008

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche