iPhoto Originals Ordner

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von metropol, 17.08.2006.

  1. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    nAbend zusammen.

    Ich habe mich seit einiger Zeit auf iPhoto eingelassen. Jetzt ist offensichtlich da einiges im Eimer. Folgende Probleme:

    1. Irgendwie hat sich iPhoto verschlucht (ich habe nichts an den iphoto Ordnern getan) und startet nicht mehr.
    ==> mit Alt+Apfel gestartet und versucht einen neuen Index aufzubauen. Dabei teilt mir iPhoto mehrfach mit, eine bestimmtes Photo sei nicht mehr auf der Platte. Wenn ich es suche wird es gefunden. Im Dateifenster aber nur ausgegraut angezeigt - ich kann es nicht auswählen.

    2. Wenn ich es recht verstehe, sollen doch in DATA die Originaldateien liegen, in Originals jeweils das .jpg thumbnail und in modified veränderte Dateien.

    Jetzt habe ich aber in Originals einige Aliase rumfliegen, denen offensichtlich das Originalphoto verloren gegangen ist. Was ist das passiert? Ich habe iPHoto die Kontrolle über meine Photos gegeben und importiere eigentlich alle grafiken in die Bibliothek.

    ... Bug oder Feature?
     
  2. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Also ich musste schon mehrmals die Thumbs-Verzeichnisse löschen damit ein eingeschlafenes iPhoto wiederbelebt wurde.

    Terminal öffnen:

    cd Pictures
    cd iPhoto Library
    rm -r */*/*/Thumbs

    ggfs iPhoto per <fn><alt> starten

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=813453&postcount=37
     
  3. metropol

    metropol Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    07.03.2005
    Du meinst aber <alt>+<Apfel> oder? Also die Kombination, bei der man aufgefordert wird anzugeben, ob ein neues Thumbsverzeichnis hergestellt werden soll, eine neue DB aufgebaut werden soll usw.

    Ich hab jetzt Tabula Rasa gemacht. Alte iPhoto Library gesichert und alles nochmal neu eingespielt. Ich hatte eh noch so einige Photo-CDs rumliegen, wo ich nicht wußte, was alles doppelt war .... die sind jetzt sauber mit eingepflegt.
     
Die Seite wird geladen...