iphoto, library auf externer festplatte: problem

Diskutiere mit über: iphoto, library auf externer festplatte: problem im Mac OS X Apps Forum

  1. pepezabala

    pepezabala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2004
    hallo,

    ich bin eigentlich ziemlich zufrieden mit iphoto und habe meine sammlung auf eine externe festplatte abgelegt. nun hatte ich einen kleinen "Unfall" und irgendwie hat sich die library von iphoto zerschossen und ich muss alle fotos reimportieren. das problem ist nun, obwohl ich die library auf der externen festplatte habe, schreiben sich beim reimportieren der fotos irgendwelche daten auf die festplatte meines ibooks. und das ist fast voll, noch so ungefähr 2-3 giga frei, während ich 8-10 giga fotos von irgendwelchen verzeichnissen auf derselben externen festplatte ins iphoto reimportieren will. wenn ich die auf einen rutsch reimportiere, schreibt sich die macintosh-hd voll und ich muss abbrechen.

    kennt jemand dieses problem? welche dateien schreiben sich denn auf die macintosh-festplatte wenn ich doch eigentlich nur fotos auf der externen festplatte in eine iphoto-library reimportiere, die sich ebenfalls auf der externen befindet?

    ich habe ein ibook 800, osx 3.9, firewire festplatte mit 200 giga.

    für einen tipp währe ich dankbar!!

    schöne grüsse, pepe
     
  2. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Bist du sicher, dass iPhoto noch die Library auf der externen Platte benutzt und nicht zufällig (vielleicht nach dem Problem mit der alten Library) wieder auf den Standard-Ort im Bilder-Verzeichnis gewechselt hat? Schau doch mal nach, ob dort in Library-Ordner existiert, der beim import immer Größer wird.

    Du kannst die Library auch noch mal explizit angeben. Einfach beim start von iPhoto doe Wahl-Taste (=alt-Taste) gedrückt halten. Dann bist du sicher, dass auch die Library der externen Platte verwendet wird.
     
  3. pepezabala

    pepezabala Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.03.2004
    ja, ich bin mir sicher, dass sich die library auf der externen Festplatte befindet. Das "pictures"-Verzeichnis auf der macintosh-hd ist fast leer, und auch sonst hat sich nirgendwo eine iphoto-library versteckt. Was ich auch nicht verstehe, ist dass sich beim importieren die Platte immer voller schreibt, ich aber nicht entdecken kann, wo. Im Finder wird mir im Moment angezeigt dass ich nur noch 2,19gb Platz habe. Mein ibook hat eine 30GB-Platte, also genauergesagt eine 27,94GB grosse Platte. Also müssten rund 25 GB belegt sein. Wenn ich mir die Informationen für die einzelnen Verzeichnisse (Applications, System, Users etc) auf der Platte anschaue, komme ich aber auf viel weniger nämlich:
    4,02+0,17+0,15+3,06+1+12,85 das sind ungefähr 21 GB. Also sind irgendwo versteckt 4GB vollgeschrieben worden.

    Gibt es irgendwelche cache-verzeichnisse bei osx, die im finder nicht angezeigt werden? Gibt es irgendein Fetplatte-Aufräum-tool, was mir helfen könnte?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.06.2005
  4. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ob die Anzeige des Finders stimmt, weisst du erst nach einem Neustart (es wird manchmal etwas falsches angezeigt).
    Natürlich schreibt das OS auch viele Temporäre Dateien. ,Allen voran der virtuelle Speicher in /var/vm/. Diese Dateien werden/sollten bei einem Neustart aber ebenfalls wieder gelöscht werden.
    Hast du noch Panther? Wenn ja, könntest due versuchen nach alle Dateien (sichbar/unsichtbar) zu suchen, die zuletzt geändert wurden. Wenn du das direkt nach einem iPhoto import ausführst und die Suchliste nach Änderungsdatum sortierst müsste die entsprechende Datei angezeigt werden. Vorausgesetzt es handelt sich um eine "normale" Datei in deinen Ordnern. Nicht angezeigt wird der virtuelle Speicher und Systemeigene Dateien, die sich bei einem solchen Vorgang aber nicht ändern dürfen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche