IPhoto, Fotos komprimieren!?

Diskutiere mit über: IPhoto, Fotos komprimieren!? im Mac OS X Apps Forum

  1. eisdiele

    eisdiele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    17.07.2006
    Hallo,

    ich hab aus meinem letzten Urlaub ca 3,5k Fotos zurückgebracht, die grad ca 7Gb umfassen... Gibts ne möglichkeit die im iPhoto alle runterzurechnen?
     
  2. nerwoest

    nerwoest MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    07.07.2005
    Stichwort Automator


    nerwoest
     
  3. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Oder - wahrscheinlich auf Anhieb etwas intuitiver - mit GraficConverter und der dortigen Funktion "Mehrfachkonvertierung"...
     
  4. da_SiMi

    da_SiMi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.05.2006
    Vorschau macht des auch ganz gut....einfach öffnen und dann "Speichern unter" ...

    greetz
     
  5. ulfste

    ulfste MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    39
    Registriert seit:
    18.08.2005
    Hi,
    eine Möglichkeit wäre auch die Bilder in iPhoto zu importieren.
    Dann alle auswählen und in einen neuen Ordner exportieren ( dann kannst Du die Auflösung auswählen ).
    Jetzt Deine Bilder aus iPhoto löschen.

    Anschliessend die verkleinerten Bilder erneut importieren.

    ( Das mit dem Export mache ich so, wenn ich Bilder per eMail verschicken will ).

    Viele Grüße

    Ulf
     
  6. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Registriert seit:
    19.09.2004
    Ist doch schade um das Originalmaterial. Dann hättest Du ja gleich in der Kamera eine niedrigere Auflösung einstellen können. Ich würde zumindestens die Originale auf DVD sichern. In ein paar Jahren spielen solche Datenmengen keine Rolle mehr und dann freust Du Dich bestimmt, dass Du die Bilder in einer höheren Qualität hast.
    Zum Konvertieren kann ich auch den GraphicConverter empfehlen: viele Einstellmöglichkeiten, komfortabel und schnell.
     
  7. eisdiele

    eisdiele Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    17.07.2006
    ändert der die fotos auch direkt im iphoto, oder muss ich die Bilder erst exportieren, ändern und wieder importieren?!

    hast du dir mein problem überhaupt durchgelesen?:confused: es geht hier immerhin um 3461 Bilder, die werde ich nicht alle einzeln ändern wollen...

    @nerwoest
    das bringt mich aber kein stück weiter ^^

    @herbit
    Die Originaldateien brauch ich nicht, mir geht es auch nicht um den Speicher, Speicher hab ich im überfluss, zumindest im lokalen Netz.
     
  8. JochenN

    JochenN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.358
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    05.12.2002
    Erst die Bilder auf die Platte kopieren, nicht gleich in iPhoto. Dann mit GC auf die gewünschte Größe im Batch verkleinern. Dann erst in iPhoto importieren.

    Ich vermute sehr stark, dass Du mit etwas mehr Höflichkeit und Nachsicht gegenüber Leuten, die Dir prinzipiell helfen wollen, hier deutlich weiter kommst...:mad:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IPhoto Fotos komprimieren Forum Datum
iPhoto erkennt keine Live Fotos Mac OS X Apps Sonntag um 15:31 Uhr
iPhoto unter 10.7 nach Fotos unter 10.11 Mac OS X Apps 25.11.2016
Umstieg auf FOTOS – kann man die "alte" iPhoto Mediathek löschen? Mac OS X Apps 15.10.2016
Wie von iPhoto 09 (10.6.8) zu Fotos (El Capitan) Mac OS X Apps 29.09.2016
iPhoto in Fotos überführen Mac OS X Apps 28.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche