IP-Adresse bei Drucker nachträglich ändern

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von vitry, 10.01.2005.

  1. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2004
    Hallo,

    wie kann man bei einem unter OSX eingerichteten TCP/IP Drucker nachträglicch die IP ändern?

    Das Problem: Nach Schweirigkeiten mit 10.3.7 und dem Vigor-Router möchte ich mein Netzwerk aus dem Bereich 192.168.1 in den 10.0.1 "übersiedeln".

    Muß ich jetzt tatsächlich auf allen am Netzwerk angeschlossenen Computern den vorhandenen Drucker löschen und einen neuen mit geänderter IP-Adresse anlegen?


    vitry
     
  2. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Wenn du tatsächlich auf jedem Rechner die IP des Druckers eingetragen hast, wird dir nichts anderes übrigbleiben.

    Alternativ kannst du aber auch auf 10.3.8 warten...ich hoffe doch mal, das Apple das Problem bis dahin gelöst hat.

    cla
     
  3. vitry

    vitry Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.07.2004

    Dank für die schnelle Antwort.
    Wie macht man es denn sonst, wenn nicht die Adresse des Druckers eintragen?
     
  4. cla

    cla MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.958
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Bei funktionierender Namensauflösung im Netzwerk kannst du auch den Druckernamen eintragen.
    Das erfordert aber meist einen DNS-Server im eigenen Netzwerk.

    cla
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen