Internet über WLAN und VPN am PB

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von kirby, 26.01.2006.

  1. kirby

    kirby Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.12.2005
    Hallo,

    seit einiger Zeit bin ich zufriedener PB-Besitzer. Ich nutze es viel für meine Diplomarbeit und hatte bisher keine unlösbaren Probleme auf das Netzwerk im Institut zuzugreifen.

    Jetzt geht's allmählich ans Zusammenschreiben und ich hätte gerne auch zu Haus einen Internetzugang am PB. Bisher hatte ich dort einen Rechner mit Windows XP Home und WLAN-Karte (Linksys WUSB54g), mit dem ich mich in das WLAN-Netz der Uni eingebucht habe. Für den Zugang wird der Cisco VPN-Client (benutze Ver. 4.6) benötigt. Geht recht gut, wenn die Antenne direkt am Fenster hängt.

    Erste Idee war natürlich die eingebaute Airport-Karte zu nutzen. Leider ist der Accesspoint zu weit weg dafür, kein Empfang. Das geht also nicht.

    Die zweite Idee war, den WLAN-USB-Adapter an das PB zu hängen. Blöderweise habe ich keine Treiber dafür gefunden.

    Habt ihr Vorschläge, wie man am PB einen Internetzugang über das Uni-WLAN einrichten kann?
    Treiber für den WUSB54g?
    Oder vielleicht Windowsrechner als Router benutzen? Wie richtet man sowas dann ein?

    Schonmal danke für eure Tipps.

    Viele Grüße
    Kirby
     
Die Seite wird geladen...