Internet über Netzwerk nicht möglich, da Router falsch sein soll

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von kaiuni, 04.12.2006.

  1. kaiuni

    kaiuni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    hallo leute,

    habe heute bei mir ein ethernet eingerichtet damit ich über mein netzwerkkabel ins internet gehen kann. habe eine feste ip sowie ein gateway, teilnetzmaske und dns-server eingerichtet leider funktioniert es nicht. bei windows funktionert es ja aber nur bei mac nicht. und als ich es über den assistenten gemacht habe sagte er immer, dass die ip-adresse und die router adresse nicht zur teilnetzmaske zusammen passen, was aber nicht stimmen kann, da es ja mit einem windows rechner funtkioniert.
    was habe ich falsch gemacht?

    kai
     
  2. Lucky_Darts

    Lucky_Darts MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.01.2004
    du solltest mal einen screenshot von deinen windows-, router- und maceinstellungen posten, sonst kann man dir hier nicht helfen

    im moment sagst du nur "mein auto ist kaputt, woran liegt es"
     
  3. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Wie sieht dein Netzwerk aus? Welche Netzwerkadresse und Subnetzmaske wird verwendet? Welche IP Adresse hat das Inside-Interface des Routers?
    Welche Adressen (inkl. Subnetzmaske) und Gateways haben die Clients eingestellt?

    Inwiefern funktioniert das Internet nicht?
    werden die pakete nicht durchgeroutet ins Internet?
    Funktioniert die DNS Auflösung nicht?

    Fragen über Fragen..
     
  4. kaiuni

    kaiuni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    ok nicht so schnell.
    also, bin mir nicht sicher ob ich einfach so meine daten hier veröffentlich kann.
    kann man damit dann nicht unfug treiben?

    jedenfalls startet weder mein safari noch mein skype.

    mein ip adresse ist 10.4.6.x
    meine teilnetzmaske ist 255.255.0.0
    router ist 10.4.x.x
    dns-server 83.221.x.x

    kann mir jemand über email oder icq helfen? 279275445

    kai
     
  5. tom555

    tom555 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    18.10.2004
    Poste mal noch dein Routingtable. So kann man da nicht viel Rauslesen. Kannst ja die Clientbereiche wieder aus x en. Interessant ist ob die Routingtabelle so eingestellt ist das 83.221.x.x erreicht werden kann.
     
  6. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    Hab da mal mit Pfeilen was markiert im Zitat
     
  7. kaiuni

    kaiuni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    @starwarp
    ne meine router adresse ist 10.4.200.254 also ganz anders.
    das ist es ja was mich so stutzig macht.

    mein dns ist 83.221.230.130

    hoffe mal euch hilft das weiter. bin echt verzweifelt. da es bei windows klappt und bei mac eben nicht. was irgendwie untypisch ist.

    kai
     
  8. starwarp

    starwarp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    10.02.2006
    dein Router oder der Mac sollten im selben Range liegen sonst gehts net

    also z.b.
    OSX 10.4.200.253
    Router 10.4.200.254
     
  9. kaiuni

    kaiuni Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.12.2006
    was meinst du mit range?

    osx 10.4.200.253

    verstehe ich nich ganz. du meinst bestimmt denn rang kann aber dies im router nicht einstellen, da es ein modem ist der keine solche funktion hat.
     
  10. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.597
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    23.07.2005
    Nein, ist es nicht.
    Wenn er ein /16er Netz hat, ist es nur wichtig, daß da 10.4.x.x steht, die 6 gehört nämlich zur Hostadresse.

    @kaiuni
    Beantworte doch bitte mal meine Fragen aus dem zweiten Abschnitt meines ersten Posts. Sonst können wir dir schlecht weiterhelfen.

    Pauschal kann nur gesagt werden, daß Rechner und Router im gleichen Netz liegen müssen, der Router muß bei den Rechnern als Default-Gateway eingetragen sein, und der DNS Server muß ebenfalls registriert sein in den Rechnern.

    Wenn du sagst, daß es unter Windows geht, dann liegts nicht am Router, sondern ist ein reines Clientproblem. Kannst du den Router vom Mac aus anpingen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen