Internet - Laaaangsaaaam

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Eames, 03.10.2003.

  1. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Meine Internetverbindung (DSL) läuft über einen Router, an dem auch der PC meiner Freundin hängt.

    Das interessante dabei ist, dass meine Freundin mit Ihrem Windows (Duron 1400 / 256MB Ram!) ungefähr 10 mal schneller surft als ich (PB G4 867).

    Gibts denn da keine Möglichkeit da etwas zu beschleunigen? :confused:

    Downloads sind OK von der Geschwindigkeit.

    Nur mit dem Safari (Apple: "Turbobrowser") kann man wohl nicht auf Grosswildjagd gehen, sondern eher im Teich dahindümpeln.

    Ach so. Wenn ich schon beim Safari bin ...

    Öffnet euer Safari neue Fenster zwar in der richtigen Grösse, jedoch immer um ca. 1 cm nach rechts verschoben, so dass man die Scrollbar nicht mehr sehen kann?

    (Nach dem löschen der Pref. blickt er es zwar wieder. Aber nicht lang.)

    Grüsse,

    Mika
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2003
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    11.01.2003
    safari und IE sind schon sehr langsam, ich benutze comino und bin mit der geschwindigkeit sehr zufrieden.
    ziehe dir mal diesen browser.
     
  3. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    moin

    Hi mikalux

    Ich finde auch, dass Safari nicht der schnellste ist.
    Mein Windows-Rechenr Duron 800 256Ram, ist ebenfalls am Router angeschlossen. Dazu ´n iMac und ein PB.
    Windows ist bei mir auch wesentlich schneller.

    Zudem hat Safari ein Font-Problem. Werden zusätzlich Schriften installiert, kann Safari bestimmte seiten nicht mehr vernünftig anzeigen.
    gugstduhier

    1. Als Alternative gibt es den Camino-Browser, der aber FlashSeiten nicht ruckelfrei darstellen kann.

    2.Das Safari-Problem mit der versetzten Ansicht, lässt sich mit dem PlugIn Saft abstellen.

    Zudem bietet das PlugIn noch einige zusätzlich Funktionen wie Vollbildansicht etc.

    >Gruß
    >Luca
     
  4. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
    UPS

    Da war Celsius ne Minute schneller :D
     
  5. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    @Celsius:

    Den kenne ich auch, doch der Safari ist so schön und schlicht, da mag man ja keinen anderen mehr ;)

    @Luca:

    Bei mir gibts mit Suitecase keine Probleme. Wenn ich Dich richtig verstehe hilft das Beenden von Suitecase vielleicht?

    Das Plugin "Saft" habe ich schon länger installiert, bringt jedoch nichts.

    Leider steht in dem Thread nichts drin :(

    Auf jeden Fall werde ich mal versuchen Suitecase zu deaktivieren beim Surfen.

    Vielen Dank schon mal für eure ausführlichen Antworten!

    Grüsse,

    Mika
     
  6. luca

    luca MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.08.2003
     

    Jepp, wenn ich Suitcase abstelle ist das Problem weg, aber genau dasswill ich ja nicht.:D

     

    Da hab ich mich nicht genau genug ausgedrückt. Das Problem besteht zwar immernoch, aber mit "shift+apfel+m" wird das Fenster dann an den Bildschirm angepasst.



     

    Warum willst DU denn Suitcase deaktiviere, oder hast du auch n FontProblem:D.
    Der Link war nur´n Beispiel wie sich die Schrift bei mir und Safari zerschossen hat :D.

    Hat aber keinen interessiert:p

    cu
    luca
     
  7. Eames

    Eames Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.591
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Diese Tastenkombination funktioniert bei mir nicht.
    Z. Bsp. SHIFT+APFEL+F funktioniert für Fullscreen
    (Vielleicht wegen dem 10.2.8 Udate?!)

    Aha. Da gibts ne neue Version! Jetzt tututs :)

    Nein. Ein Fontproblem habe ich nicht, aber mir ist gerade aufgefallen, dass ich das Suitecase ja nicht immer automatisch starten muss. Eher ein Denkanstoss am Rande für mich. :rolleyes:

    Oha. Da habe ich wohl geschlafen ...

    Gibt es in Suitecase nicht spezielle Einstellungen für die Systemschriften?
    Schau doch mal nach, ob es daran liegt oder lösche doch mal die Pref. Datei vom Safari.

    Grüsse,

    Mika
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen