Interne Soundkarte für G5

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von NOHKlaus, 06.04.2007.

  1. NOHKlaus

    NOHKlaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2006
    Hi,

    ich suche für meinen G5 (2,3 GHz) eine gute (und günstige) 5.1 Soundkarte für Musi und DVD am Rechner. Was ist da die beste Wahl?

    Danke + Grüße

    Klaus
     
  2. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Ich würde die M-AUDIO Revolution 5.1 PCI Soundkarte empfehlen.
    Günstig, naja, kommt darauf an, was du darunter verstehst, kostet so um die 80 Euro.
     
  3. NOHKlaus

    NOHKlaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2006
    Danke für die Info. Aber hast du die Karte selber in Betrieb / im Einsatz? Ich habe bei Cyberport (im Shop selbst sogar!!) gelesen, dass die Treiber nicht laufen / es keine aktuellen Treiber für 10.4.x gibt ?!
     
  4. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Nein, selbst im Betrieb habe ich die nicht, ich habe eine Mini, da passt keine Karte rein.;)
    Ich habe mich aber selbst mal bei M-Audio wegen eine externen Lösung umgesehen, und da habe ich gesehen, dass die auch PCI Karten haben.
    Außerdem hatte ich vor längerer Zeit auch mal einen PowerMac.
    Ich habe auf der Seite von M-Audio jetzt mal nachgesehen, scheint wohl wirklich nicht ganz klar zu sein, ob es Treiber für 10.4 gibt, bzw geben wird.
    Jedenfalls die Aussage von M-Audio ist, dass zurzeit noch an einem Treiber entwickelt wird.

    Edit:
    Nimm dann eventuell die Revolution 7.1, dafür gibt es auch Treiber für 10.4, kostet so ca. 10 Euro mehr.
     
  5. un_titled

    un_titled MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2004
    ähhh, warum soll es für 5.1 kein Treiber für 10.4 geben ? Bei beiden wird mind. 10.2.6 und jetzt kommts "oder höher" angegeben. Wenn du magst, kannst du hier den neuesten Treiber 10.4.4 runterladen.

    cu
    un_titled
     
  6. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Da bin ich auch erst darauf hereingefallen, klar sollte 10.2.6 oder höher eigentlich bedeuteten, dass es auch Treiber für 10.4 geben müsste, ist aber nicht so.

    Nein kann man leider nicht, auch wenn die Seite so aussieht, ist verführerisch;) , ist schon richtig, aber da steht nur, dass es keine Treiber für 10.4 gibt, und dass die am Entwickeln sind, man kann sich registrieren lassen, um eine Benachrichtigung zu bekommen, wenn ein Treiber für 10.4 draußen ist.

    Da die Notiz aber das Datum vom 18.01.06 hat, ist wohl kaum zu erwarten, dass sich noch etwas tun wird.:(
     
  7. NOHKlaus

    NOHKlaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    25.03.2006
    Soundkarte G5

    Hi

    folgenden Hinweis hat Cyberport auf seiner Webseite:

    "Die M-Audio Revolution 5.1 PCI Soundkarte ist seit dem letzten Treiberupdate vom 01/09/2005 leider nicht mehr 100% Mac-kompatibel. Das Problem mit Quake Engine Programmen ist M-Audio bekannt und auf der Webpage ausgewiesen. Durch die derzeit eingefrorene Treiberentwicklung von M-Audio gibt es momentan leider keine Lösung."

    Hat jemand Erfahrung mit der 7.1?

    Danke - Klaus
     
  8. un_titled

    un_titled MacUser Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.10.2004
    Kacke... werde wohl die Bestellung stornieren müssen. Ich sehen schon wenn Leopard in den nächsten Monaten rauskommt, dann stehen alle M-Audio Revolution User auf dem Schlauch, weil M-Audio den Treiber nicht unter Kontrolle hat :p

    Die einzige alternative für Mac ist X-Mod von Creative (Extern) aber ob das die Lösung ist ...

    @NOHKlaus

    Da wird der Lautsprecherumfang auf 7 erhöht mehr auch nicht oder erwartest du ein Quantensprung zu 5.1 ? :rotfl:

    P.S. @ joestoeb Danke für den Hinweis ;)

    cu
    un_titled
     
  9. joestoeb

    joestoeb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.065
    Zustimmungen:
    73
    Registriert seit:
    27.09.2003
    Tja, ich hätte das von M-Audio auch nicht gedacht, immerhin soll M-Audio doch so dass sein, was Creativ für PCs ist.
    Von dem Punkt aus betrachtet, ist dass schon schwach, seit Anfang 2006 keinen Treiber für MacOSX 10.4 rauszubringen.

    X-Mod hatte ich auch mal ausprobiert, die funktioniert unter MacOSX sehr gut, und vor allem braucht sie keinerlei Treiberunterstützung.
    Allerdings ist das mit der Soundverbesserung, die von Creativ propagiert wird, so eine Sache, meinem Gefühl nach, schwankt das von Lied zu Lied, manche Lieder hörten sich besser an, andere irgendwie nicht so gut, rein vom Gefühl her.

    Gern geschehen.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen