interaktiver Belegplan

Diskutiere mit über: interaktiver Belegplan im Web-Programmierung Forum

  1. hev

    hev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2006
    Hallo,
    ich möchte für ein Studio einen Belegplan einbauen (auf einer Mitgliederseite mit Kennwortzugang) (Tabelle mit 2 Räumen pro Tag, 7 Tage, Unterteilung: 24Std. stündlich), in den man sich eintragen/reservieren kann, und die anderen sehen können, was noch frei ist. Ich möchte die Übersicht am besten für eine ganzen Woche sehen können. Die Site ist bei Strato und deren Event-Kalender gesteuert mit CGI) geht in die Richtung, ist aber ungeeignet wegen der Wochenübersicht.
    Mit welcher Software bzw. mit welcher Programmierungs-Art ist das machbar? Javascript?
    Gibts ne Seite, die dieses kann (als Muster/bzw. zum Anschauen) ?

    Bin für jeden Tip dankbar, da ich in diesem Bereich wenig Überblick habe.
    Erstmal vielen Dank.

    hev
     
  2. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Ich denke PHP und MySQL waere dafuer geeignet!
    In der Datenbank wird dann einfach gespeichert wann wer wo ist und beim 'Wochenueberblick' wird dies dann angezeigt
     
  3. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Ja das ist ne typische Datenbanklösung. Und wenn das im Internet für Privat laufen soll, ist es eine php+mysql Lösung. Du könntest schauen ob Du ein Content Management System findest das die die gewünschte Funktion bietet. Oder Dir jemanden suchen der es speziel für Dich programmiert. Denke der Aufwand dürfte nicht allzu hoch sein. Wenn ich noch mehr zeit hätte würde ich mich anbieten, aber momentan wäre es schwierig!
     
  4. Jakob

    Jakob MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    05.01.2004
  5. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    Registriert seit:
    12.01.2004
    Google Calender scheint ein paar Bugs zu haben. Auf jedenfall funktioniert es bei mir nicht immer so wie es soll. Ob dies an Safari liegt? Keine Ahnung, einen anderen Browser habe ich noch nicht getestet.
     
  6. hev

    hev Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.03.2006
    Soweit ich bisher den Google Calender verstanden habe, kann man nicht von "aussen" Einträge tätigen, sondern nur Termine von anderen Calendern übernehmen. Bin aber noch am Info sammeln.
    In meinen Belegplan soll man aber die Möglickkeit haben, seinen Namen in die entspechende Spalte (z.B. Mo 16-18 uhr) eintragen zu können und anschliessend soll der Kalender für jedem sichtbar sein.
    Werde mal weiter suchen, vielen Dank für die bisherigen Tipps.

    hev
     
  7. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    10.06.2005
    Naja wie gesasgt: PHP, MySQL, jeder User bekommt ein pw
     
  8. TerminalX

    TerminalX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    108
    Registriert seit:
    12.01.2004
    Soweit ich das gesehen habe, hast du die Möglichkeit sogenannte "Guests" beim Google Kalender zu definieren. Wie das genau geht weiß ich nicht. Musst du selbst herausfinden.
     

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche