Interaktiv abpausen als Aktion in Illustrator CS2

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von scaramanga, 07.07.2006.

  1. scaramanga

    scaramanga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    Hallo zusammen,

    habe gerade ein kleines Problem, ich möchte einen ganzen Sack voll (Pixel)-Grafiken in Illustrator CS2 mittels "Interaktiv abpausen" in Vektor-Grafiken umwandeln.
    Meine Idee war jetzt folgende: Ich lasse als Stapelanweisung alle Grafiken mittels Aktion(en) öffnen, umwandeln und wieder speichern - fertig.

    Leider wird "Interaktiv Abpausen" als Aktion nicht aufgezeichnet, füge ich es über "Menübefehl einfügen" hinzu erhalte ich beim Ausführen der Aktion eine kryptische Fehlermeldung :-(

    Hat jemand eine Idee woran es scheitert, bzw. einen besseren Weg parat?
     
  2. scaramanga

    scaramanga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    kleiner Nachtrag:
    Das massenweise "Interaktiv abpausen" habe ich inzwischen über Adobe Bridge gelöst, allerding gestaltet sich das Umwandeln der .ai-Dateien in .tif oder .psd nicht ganz so benutzerfreundlich.
    Ein Königreich für ein kleines feines Apple Script :)
     
  3. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Sollte das nicht auch mit einer Photoshop Aktion zu erledigen sein?
     
  4. scaramanga

    scaramanga Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    08.11.2003
    ja, habe das jetzt direkt in illustrator hinbekommen.
    einfach "exportieren" und "schliessen" als aktion aufgenommen, danach im aktionen-menü "stapelverarbeitung" - fertig ;-)
     

Diese Seite empfehlen