Intelligentere Wiedergabelisten in iTunes?

Dieses Thema im Forum "iTunes" wurde erstellt von koli.bri, 10.04.2006.

  1. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Hallo...
    Vielleicht eine Anfängerfrage, aber ich bin auf keine Lösung gestoßen.

    Gibt eine eine Möglichkeit, die größe von Wiedergabelisten in iTunes von anderen abhänging zu machen?

    Beispiel: Ich will 200 Musiktitel in einer Wiedergabeliste haben. Davon sollen 34 aus einer bestimmten Wiedergabeliste ("Statisch") kommen, der Rest zufällig aus der Bibliothek.

    Grund der Frage ist:
    Da ich nur einen 2 GB iPod habe, aber 20 GB Musik, kann ich freilich nicht alles mit mir rumtragen.
    Als "Füllwiedergabelisten" habe ich zwei Inteligente erstellt, beide sind in der MB-Größe begrenzt, aber bestimmt begrenzt.

    Um beispielsweise ein neues Album, was ich habe nun auf den iPod zu bringen, müssen die einzelnen Lieder den Kriterien der Intelligenten Fülllisten entsprechen. Aber dazu müsste ich alle Titel entweder mit drei Sternen bewerten, oder einmal hören... Und das kannes ja nciht sein, oder?

    Gibt es da vielleicht eine Lösung? Via Applescript? Oder hab ich einfach nur einen logischen Denkfehler, und die Lösung liegt direkt vor meinen Augen, so dass ich sie nicht sehen kann??

    gruß
    Lukas
     
  2. fib

    fib Thread Starter Gast

    Du kannst deinen iPod auch manuell verwalten, dann kannst du einfach die Lieder draufkopieren, die du haben willst. Wenn sie dann noch mit einer Wiedergabeliste konform sind, erscheinen die dort auch!
    Grüße
    Philipp
     
  3. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Daran hatte ich auch schon gedacht... Aber das wäre mir bei über 400 Titel zu viel Arbeit jedes mal zu gucken, ob ich das Lied hören will, oder nicht.
    Die Funtion mit den intelligenten Wiedergabelisten möchte ich an und für sich nicht mehr missen.
    (Hab das so geregelt, dass ein Teil auf den iPod kommt, den ich mit drei oder Mehr Sternen bewertet habe, und ein Teil ohne Sterne, damit ich den bewerte. Titel, die ich NICHT auf den Pod haben will, kann ich ja einfach mit einer "NOTLIST" rausnehmen, indem ich das als "NICHT"-Kriterium in einer Intelligenten Wiedergabeliste angebe, anders herum klappt es nicht so, wie ich will)
    Eine Andere Möglichkeit, über die ich nachgedacht habe, war auch, dass ich einen bestimmten Speicherplatz freihalte, aber alein schon, weil ich nie weiß, wie viel ich "statisch" auf dem Pod haben will ist das eine unzureichende Lösung...

    gruß
    Lukas
     
  4. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Vielleicht hilft dir diese Ultimate Playlist weiter. Du musst einfach nur etwas ausprobieren, wie du deine einzelnen Wiedergabelisten anlegst.
     
  5. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast


    Leider nicht.
    Dort wird auch nur eine Auswahl der bestimmten Playlists ausgewählt.
    Und die sind dann immer verschieden, dass heißt, ich kann nicht sichergehen, dass eine Playlist komplett drin ist, und der Rest mit sonstwas augefüllt wird.
    Aber danke für den Link, ist interessant..

    gruß
    Lukas
     
  6. Sandal Tolk

    Sandal Tolk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.07.2005
    warum machst du die dynamische nicht einfach auf 1,5GB z.B. und eine 500MB große statische, die du manuell änderst und dann synchronisieren lässt?
     
  7. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Hatte ich überleg, ja.

    Allerdings bin ich dann auch so kleinlich, und beschwere mich darüber, dass, wenn ich die Statische nicht ganz befüllt habe, ich dann immer noch Platz auf dem iPod habe, den die dynamische Liste ausfüllen könnte.
    So Ähnlich, wie das mit den Fotos gehandhabt wird, erst wird die Musik komplett synchronisiert, und wenn dann noch Platz ist, dann kommen die Fotos... (Vielleicht sollte ich alle Lieder in *.JPG umbenennen *g*)
     
  8. EllyRigby

    EllyRigby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Versuche Folgendes:
    Wiedergabeliste 1: statische Wiedergabeliste mit Titeln, die unbedingt auf den iPod müssen
    Wiedergabeliste 2: max. 2 GB (klar, ist zu viel, es müssten eigentlich so viele Titel aktualisiert werden, wie auf den iPod passen)
     
  9. koli.bri

    koli.bri Thread Starter Gast

    Du meinst, dass ich dem zwei Listen gebe, eine Statische, und eine dynamische?
    Und dann synchronisiere ich von Hand erst die Statische, und dann die Dynamische? Ist Einen Versuch wert.

    Automatisch klappt es NICHT, ich bekomme dann die Meldung, dass der Platz auf dem iPod nicht ausreicht, um die Listen zu syncronisieren.


    Aber mal in eine ganz andere Richtung gedacht:
    Kann ich mit Applescript erkennen, ob der iPod angeschlossen ist, oder nicht? Und dann auf das iPod-Laufwerk eine Ordneraktion koppeln, die die Playlisten erstellt und danach synronisiert?

    Habe mich einmal mit Ordneraktionen versucht, hat aber nciht geklappt, deshalb frage ich.

    gruß
    Lukas

    Und vielen Dank für die intensive Hilfe, ich weiß, das ich ein etwas blödes Thema.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen