intelligente unter Ordner?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von elbkopp, 01.06.2005.

  1. elbkopp

    elbkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Weiß jemand ob die Möglichkeit besteht, wenn ich im Finder einen intelligenten Ordner anlege, übergeordnete Ordner so wie in iTunes anzulegen besteht?
     
  2. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Also Du kannst den intelligenten Ordner überall hin verschieben wo Du ihn haben willst, also auch in andere Ordner.

    Ich weiss nicht genau was Du mit Deinem iTunes Vergleich meinst, in iTunes gibt es doch nur Wiedergabelisten und die lassen sich doch nicht verschachteln. Oder habe ich da was falsch verstanden?
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.461
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Was soll der Ordner denn intelligentes tun ?
     
  4. elbkopp

    elbkopp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    19.03.2004
    Sorry, ich habe iTunes mit iPhoto verwechselt.
    In iPhoto kann man übergeordnete Ordner anlegen, und das möchte ich halt auch im Finder mit Intelligenten Ordner machen.
     
  5. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Das sollte kein Problem sein. Du kannst einen intelligenten Ordner überall speichern.

    Wenn Du eine Suche gestartet hast klickst Du auf speichern und wählst dort dann den Desktop als Speicherort aus. Der intelligente Ordner erscheint nun als Icon auf dem Desktop. Von dort aus kannst Du ihn wie eine Datei oder einen Ordner in jeden beliebigen Ordner verschieben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen