Integriert Bridge den Opera Browser?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von tk69, 17.09.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    da ich meine Auswahl an Browsern auf dem Mac getroffen habe (Hauptbrowser Safari, ZweitBrowser Firefox), stellte ich heute um so verwunderter fest, dass ich der Opera sich klammheimlich auf meinem System eingenistet hat.

    Der Sache auf dem Grund gegangen habe ich festgestellt, dass Bridge von CS 2-Software den Opera mitinstalliert. Oder sehe ich da was falsch? Vielleicht basiert ja auch die Bildübersicht von Bridge auf dem Opera-Browser.

    Ich würde ihn ganz gerne von der Pladde putzen. Bin mir jedoch nicht sicher, ob dann Bridge streikt. Des weiteren befinden sich auf der HD noch Fragmente vom Opera 6, vermutlich von der CS 1-Version.

    Cu und Gruß
    tk
     
  2. tisco_over

    tisco_over MacUser Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.12.2003
    mir hat flash und dreamweaver den opera mitinstalliert - glaub aber nicht das du irgendwelche probleme mit bridge haben wirst...
     
  3. Dirk Levy

    Dirk Levy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.02.2002
    Für die Adobe-Anwendungen brauchst Du den
    Opera - die haben sich nunmal auf den fest-
    gelegt....

    Gruß

    Dirk
     
  4. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Na das ist ja Käse. Wozu brauchen die den? Will den ja loswerden. Klasse!
     

Diese Seite empfehlen