installationsfehler auf panther bei Power Mac G4 (PCI Graphics)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von jacek, 27.10.2004.

  1. jacek

    jacek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    hallo, habe einen Power Mac G4 (PCI Graphics), da lief bis gestern panther drauf, auch das neuste update auf .3.5 war kein thema. gestern im laufe des tages hat sich meine platte verabschiedet, na gut, passiert :mad: .
    hatte zum glück noch ne platte da, dran und panther install-cd1 rhein, boot, sprache auf de, festplatten-dienstprog auf, neue platte ohne probs gefunden. löschen, macos extended, istalliert, und dann kam die meldung: bei der installation sind fehler aufgetreten. das ganze schon ca 1000x gemacht, weiss echt nicht mehr weiter motz

    danke im voraus
     
  2. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2004
    Was denn für Fehler, irgeneine nähere Angabe?
     
  3. jacek

    jacek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    nicht wirklich, er zieht die installation der ersten cd durch, am ende meldung: bei der installation sind fehler aufgetreten.
     
  4. [BliZZarD]

    [BliZZarD] MacUser Mitglied

    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.09.2003
    Und die Festplatte ist definitiv in Ordnung?
     
  5. jacek

    jacek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    jep, die war noch bis vor kurzem im einsatz
     
  6. klaus41542

    klaus41542 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.08.2004
    Hast du noch einen weiteren Rechner?
    Kannst du die CD einlesen mit einem Brennprogram, oder bein PC mit Winimage oder anderen Tools.
    Wir könnten damit prüfen ob die CD in Ordnung ist, kenne solche Probs unter Linux von früher.
     
  7. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Ich vermute den Fehler eher auf der Platte als auf der CD. Beim einfachen loeschen (Formatieren) wird die Platte nicht weiter geprueft. Ich wuerde mal mit Nullen ueberschreiben (Option beim Formatieren). Nur dann werden defekte Bloecke auf der Platte gefunden und markiert. Danach koennte es funktionieren.

    Das Formatieren dauert je nach Groesse der Platte auf meinem G4 bis zu 2 Stunden (160GB). Waehle besser nicht die Option 7 X mit Zufallszahlen ueberschreiben. Das kann Tage dauern und ich kenne niemand, der den Prozess nicht abgeschossen haette.

    Cheers,
    Lunde
     
  8. jacek

    jacek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    @klaus41542: die cd ist io, haben noch letzte woche anderen mac fertig gemacht.
    @lundehundt: die option mit nullen überschreiben habe ich auch gewählt, keine defekten blöcke gefunden, platte ist io
     
  9. jacek

    jacek Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.03.2004
    nach drei weiteren versuchen hats geklappt, cd1 durch, selbstständig neustart, direkt cd2 verlangt. durchgezogen aber wieder diese meldung, fehler bei der installation. scheint aber nicht zu stören, animation, registrierungs fenster etc, alles da. das einzige problem, obwohl die installationsprozedur auf deutsch war, es ist alles auf englisch. wo kann ich das ändern?
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Im Kontroll-Panel International. Die Sprache, die als erste in der Liste steht, ist die bevorzugte Sprache. Die Reihenfolge laesst sich aendern.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen