Installation Logic Audio - welches System ?

Diskutiere mit über: Installation Logic Audio - welches System ? im Digital Audio Forum

  1. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2003
    Hallo und guten Morgen,

    da noch kein neuer Beitrag in dieser Rubrik gepostet wurde, stelle ich mal eine Frage:

    Bei Logic Audio hat man ja die Wahl auf OS 9.x oder OS X zu installieren. Jetzt habe ich beide Systeme (nicht nur Classic-Modus) auf meinem Rechner (iMac G3 350 MHz).

    Lohnt es sich jeweils auf beiden Systemen Logic zu installieren? Derzeit habe ich es nur auf X, allerdings bekam ich schon eine Meldung bzgl. dem Core-Audiosystem, das das an der Grenze ist. Der Turturial-Song bleibt einfach stehen (Fehlermeldung -010011, oder so ähnlich).

    Sollte ich vielleicht lieber alles auf OS 9 installieren?

    Bitte nicht schreiben, das ich mir doch einen neuen Mac kaufen sollte... das kommt erst nächstes Jahr... :)

    Groetjes
    Franz
     
  2. buddy

    buddy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2003
    hallo,

    wenn du Logic auf X installierst kannst Du keine VST Plug ins benutzen ....aber das weisst Du ja sicher schon.
    Ich hab LA auf 9.2 und 10.2. kannst Dir aussuchen welches System Du magst . Ich empfinde 9 fuer logic leichter, schneller....

    greetings
     
  3. KAISERFRANZZ

    KAISERFRANZZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.07.2003
    Sorry, hatte mich verschrieben, habe 10.2.8 - 10.3. wollte ich mir nicht wirklich noch antun mit dem guten alten kleinen iMac... :)

    Ich bin auch am überlegen, ob ich das alles mal auf 9.2.2 installiere und dann mal vergleiche...
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    ich habe Logic Audio auch auf 9 und auf X.

    Neben anderen Vorteilen hier jeweils 2 markante:

    Vorteil bei X: praktische Nulllatenz sogar mit Build-In-Audio

    Vorteil bei 9: Nutzung von VST Instrumenten, (X nur Audio-Unit) und bei deiner Hardware etwas mehr Performance.


    Den Demosong würde ich an deiner Stelle nur öffnen wenn du tatsächlich einen aktuellen Rechner hast.

    ABER:

    Das ist jetzt eine gute Möglichkeit die FREEZE Funktion zu testen. FREEZE mal alle Spuren ein. Danach sollte das abspielen problemlos laufen. Nun suche dir eine Spur aus, die du bearbeiten möchtest, DEFREEZE diese und es müsste immer noch alles perfekt laufen.



    Unter dem Strich würde ich Logic nur auf X installieren. Viele gute (Freeware-)plugins und Instrumente kommen grad alle mit AU-Schnittstelle auf den Markt, VST wird imho im Frühjahr 2004 für den Macbereich uninteressant. Dosenuser haben dann VST, Macuser AU.
    Außerdem gibt es unter X noch eine Menge mehr Vorteile als unter 9.
    Wer auf VST verzichten kann und mit Freezefunktion arbeitet, ab nach X!

    ;)

    Liebe Grüße

    Coffee
     
  5. sevY

    sevY Gast

    Achso!


    Ich hab mir auch den Panther gekauft und habe vorher Jaguar gehabt.

    Unter Panther läuft Logic definitiv besser und effektiver!


    Liebe Grüße

    Coffee
     
  6. sevY

    sevY Gast

    Gerade auf dem kleinen iMac solltest du Panther und nicht Jaguar laufen lassen. Du wirst den Unterschied schnell erfühlen. Panther hat wesentlich mehr speed.

    So jetzt aber…


    Ich werd mal Feierabend machen und dann Wochenendseinkäufe tätigen.


    Liebe Grüße

    Yves
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Installation Logic Audio Forum Datum
Installation von Sibelius 7 Sounds bei Sibelius 7.5 Digital Audio 25.08.2015
Logic Pro 8 Installation auf 10.6.2 fehlgeschlagen! Digital Audio 15.03.2010
Logic funktioniert nach der Installation von GarageBand nicht richtig Digital Audio 06.07.2008
Installation von Compressor bei Logic 8 Digital Audio 08.12.2007
[Logic] Installation von evp73 und exsp24 Digital Audio 09.01.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche