Inode, xdsl und airport

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Rehrltom, 19.10.2005.

  1. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2003
    hallo!

    es gibt zwar schon einen eintrag mit diesem titel, aber leider keine lösung dazu:

    ich hab seite heute inode xdsl und möchte wie vorher über meine airport-station ins internet gehen. nur leider funktioniert das nicht mehr.

    kann mir jemand helfen??? ich bin nur ein normaler user und kein netzwerktechniker : ))

    bitte danke

    rehrli
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Die Frage ist, was hast du bereits konfiguriert bzw. was geht nicht?

    MfG
    MrFX
     
  3. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2003
    ich hab noch nicht viel konfiguriert. nach auskunft von inode muss die airport-station die möglichkeit haben, mit einer zugeteilten ip-adresse zu arbeiten und nicht mehr eine fixe ip-adresse, da das xdsl-modem keine fixe adresse mehr hat und ip-adressen vergibt.

    bei meinem xp-rechner läuft die verbindung über dfü mit pppoe-protokoll und die netzwerkkarte bekommt eine 179. ip-adresse zugeordnet.

    das ist alles, was ich sagen kann.

    tom
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    IP-Adresse "holen" bedeutet "DHCP". Guck mal in den Airport-Einstellungen im Airport Admin Programm nach einer "DHCP"-Einstellung.

    No.
     
  5. flamingb

    flamingb MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.12.2002
    hallo

    @ Rehrltom nachdem ich dir keine pm schicken kann und auch keine email schreib ichs hier rein:

    ja ich hab inode xdsl mit (ich glaub das heisst)mehrplatz option (weil ich 2 rechner hab)

    naja und wie ich das zeug bekommen hab hab ich den pc an die airportstation gesteckt die airportstation ans modem und mit dem ibook bin ich via airport ins netz gegangen und das läuft einfach so ....also ich hab da nichts großartiges machen müssen...vielleicht liegts aber an dieser mehrplatzoption das es einfach so gegangen ist....

    fb
     
  6. philkan

    philkan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.05.2004
    bei mir hat es auch so gelappr wie flamingb geschrieben hat.
    vielleicht liegt es wirklich an der mehrplatzfähgkeit.
     
  7. Rehrltom

    Rehrltom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.10.2003
    inode, xdsl, airport

    hallo!

    nachdem jetzt mein zugang wieder funktioniert, wollte ich nur schreiben, das ich die lösung jetzt gefunden habe. es liegt nicht an der mehrplatzfähigkeit, es geht auch mit einzelplatzzugang.

    der tipp mit dhcp war gut und unter www.xdsl.at steht auch die lösung, wie man über mac 10.3 die xdsl verbindung einrichten kann.

    danke

    rehrltom
     
Die Seite wird geladen...