"Inlet" mit Scrollbar erzeugen? - Aber wie?

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von Augustiner, 01.09.2006.

  1. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Hallo zusammen,
    ich habe folgendes Problem:
    Ich möchte eine Website schreiben, die sich in einem PopUp öffnet, das sich nicht vergrößern / verkleinern lässt. Soweit so gut.
    Nun möchte ich in diesem PopUp eine Hintergrundgrafik laden lassen und innerhalb dieser Grafik einen Art Frame mit dem Inhalt laden lassen. Der Hintergrund bleibt gleich, nur der Inhalt des Frames (falls es das überhaupt sein sollte) ändert sich.

    Zum besseren Verstädnis habe ich hier mal schnell eine Beispielgrafik angehängt.

    Über ein wenig Hilfe wäre ich sehr sehr dankbar! Hab schon Ewigkeiten gegoogelt und auf selfhtml geguckt - bin aber leider nicht fündig geworden :(

    Vielen Dank im Voraus!

    Gruß
    Augustiner
     

    Anhänge:

  2. lindic

    lindic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    20.11.2004
    Das was du suchst, nennt sich iframe.

    Bei Selfhtml findest du alle Infos darüber, u.a. auch, warum Frames schlecht sind. ;)
     
  3. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Die Alternative zu Frames ist PHP ;)

    Erfordert aber etwas Lernaufwand.

    2nd
     
  4. Augustiner

    Augustiner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2004
    Wie würde man das dann mit PHP (ungefähr) umsetzen?

    P.S:
    Danke für die Antworten!
     
  5. asylum

    asylum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.06.2005
    mhh man kann es doch auch ueber div's loesen:
    einen wrap div mit dem bild als background und dann in dem div die eigentliche seite..
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Mit PHP kannst Du eine Seiten-Applikationslogik programmieren, die auf alle geklickten Links individuell reagiert.

    Du hast z .B. die Textelemente A, B, C und D auf der Seite. Klicke ich auf einen bestimmten Link, kann mit PHP relativ einfach festlegen, dass z. B. nur noch A und C angezeigt werden und C und D erst wieder bei Klicken auf einen neuen Link angezeigt werden.

    Mit diesen beiden Links kann man PHP gut lernen.

    http://www.schattenbaum.net/php/

    http://tut.php-q.net/

    Die andere Variante mit den Frames geht natürlich auch. Du baust eine HTML Seite, die das Hintergrundbild darstellt und legst einfach in die Mitte einen iFrame, der einen transparenten Hintergrund hat.

    Ich persönlich habe irgendwann komplett auf PHP umgestellt und mache fast gar nichts mehr mit Frames. PHP ist sowieso immer dabei - Supersache das und lohnt sich auf jeden Fall ;)

    In Deinem Fall würde ich die DIV-Lösung von Asylum benutzen: ein Layoutraster mit DIVs (CSS ist das) generieren und die Inhalte (also das Markup mit Content) durch PHP "erzeugen" lassen.

    2nd
     
  7. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hahaha, der Junge fragt, wie er eine innere Scrollbar realisieren kann
    und bekommt hier den Vorschlag, sich erstmal in PHP einzuarbeiten..

    Sicher, ich arbeite auch nur noch mit PHP-basierten Seiten,
    aber die Empfehlung ist schon etwas .. überdimensionert.. :D
     
  8. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Sehe ich nicht so. Was er letztlich draus macht ist seine Sache. Trotzdem gehört es mit dazu - wenn er schon in einem öffentlichen Forum nach den Möglichkeiten fragt.

    Und so schwer ist das auch nicht ;)

    2nd
     
  9. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Naja.. wenn man einmal mit PHP angefangen hat,
    findet man immer mehr, was man noch verbesseren oder optimieren kann..
    Das hört nie mehr auf.. mache das jetzt seit 5 Jahren und habe
    vor 1 Monat noch wieder eine grundlegende Neuerung in mein Template-System eingebaut..
    Und wieder ist alles etwas einfacher geworden.. so geht das immer weiter..

    Also: Böse Falle :D
     
  10. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Jo stimmt und ist auch gut so :)

    Trotzdem kriegt man schon mit simpler PHP Logik wesentlich smartere Seite als mit diesem Frameirrsinn. Da muss man gar keine nobelpreisverdächtigen Softwarekonstrukte abliefern.

    Ein wenig $_GET, REQUIRE und IF ... THEN/SWITCH ... CASE reicht aus um die Frames komplett zu umgehen. Mehr ist es im Prinzip nicht :)

    2nd
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Inlet Scrollbar erzeugen
  1. Mac Y
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    455
  2. hanfkönig
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    511
  3. DON-2
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.855
  4. Mauki
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    829

Diese Seite empfehlen