Individuelle Dokumentgröße nach PDF exportieren

Dieses Thema im Forum "Adobe Acrobat" wurde erstellt von Don Caracho, 04.07.2005.

  1. Don Caracho

    Don Caracho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    816
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Hallo Spezialisten,

    ich kriege es einfach nicht hin, ich möchte meine Datei, sagen wir ich hätte sie in Freehand oder auch einem anderen Programm in 100 mm x 100 mm angelegt, aus dem Druckerkontextmenü mit Acrobat als PDF konvertieren.
    Ich bekommen nie meine gewünschte Größe hin, wenn ich unter "Seite einrichte" eine Dokument mit "100 mm x 100 mm" benutzerdefiniert anlege wird das komplett vom Distiller ignoriert, es sei denn ich habe ein .eps oder .ps angelegt und das manuell in den Distiller gezogen.
    Vewende ich die Standard PDF Export Funktion in Freehand, wird jedes Dokument in der richtigen Dokumentgröße exportiert.
    Ich habe das aktuelle Update auf Acrobat 7.03 schon installiert.
    Was muß ich einstellen dass mein gewünschtes Format korrekt ausgegeben wird, das kann doch nicht so schwer sein, schliesslich besteht die Welt doch nicht nur aus dem A4 Format.

    Vielen Dank für evtl. Antworten
     
  2. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Also bei mir gehts aus FreeHand MX ohne
    Probleme.

    Das Papierformat, dass du unter „Seite
    einrichten“ einstellst hat eigentlich keine
    (kenn zumindestens keine) Bedeutung
    für das spätere Format deiner PDF-Datei.

    Im Fall FreeHand legst du dir im Programm
    einfach dein benutzerdefiniertes Dokument-
    format an. Dann mußt du im Druckmenü
    unter „FreeHand“ das Format noch einmal
    angeben. So funktioniert es.

    Wie bist du denn bisher vorgegangen?


    Gruß
    Ogilvy
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen