InDesign CS 2/seit Update abstürze

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von olymp, 07.12.2005.

  1. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Hallo Freunde, Freaks und User.....

    habe vor ein paar Tagen die CS1 auf CS2 gebracht.
    Seit dem stürzt mir immer InDesign CS2 ab.

    Habe schon die plist gelöscht, fontcache gelöscht, deepsix laufen lassen...die Üblichen eben.

    Und Eye Candy 4000 ist mit photoshop CS2 auch nicht kompatibel.

    ach ja....ich dachte übrigens, es würde die gesamte CS einfach ugedatet...
    von wegen. Im Moment bin ich etwas genervt. Wenn ich nicht überwiegend Photoshop Freak wäre, würde ich die CS2 grad über Board werfen
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    Hast irgendwelche Plugins in ID CS1 die u.U. jetzt nicht mehr kompatibel sind?
     
  3. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    Hallo.
    nein für Indesign hab ich überhaupt keine Plugs.
    außerdem...und Jetzt die frage :))
    welche Rolle spiele denn für CS2, irgendwelche Bestandteile der CS1?
    Wenn das doch eh kein update, sondern eine Neuinstallation war?

    danke dir erst mal
     
  4. lothian

    lothian MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.09.2005
    Das hatte ich auch mal (Testvers.). Keinen Schimmer wieso das so war. Brauche CS2 nicht unbedingt. CS läuft einwandfrei! Gruss
     
  5. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    InDesign 4 (CS 2) und 3 (CS 1) sind zwei
    unterschiedliche eigenständige Programme.
    Der Erwerb der Update-Lizenz bezieht
    sich nur auf das Vorhandensein einer
    updatefähigen Vorgängerversion.

    Updates, so wie du sie kennst, sind z.B.
    4.0.1. Die sind in der Regel auch kostenlos
    auf den Adobe-Servern erhältlich.



    Gruß
    Ogilvy
     
  6. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    danke für eure Teilnahme,

    aber was könnte denn nun zum Absturt führen?
     
  7. Ogilvy

    Ogilvy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    26.02.2004
    Hmm?

    Zu einem würde ich die Version 3 (CS 1)
    komplett von meinem Rechner entfernen,
    um zu vermeiden, dass sich beide Versionen
    evtl. gegenseitig stören.

    Hast du alle Updates drauf?

    Deaktivier mal alle benutzerdefinierten Schriften.
    An den Adobe-Programmschriften hast du
    nichts geändert?

    Auch immer wieder empfehlenswert:
    http://www.adobe.com/support/techdocs/323354.html



    Gruß
    Ogilvy
     
  8. olymp

    olymp Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.04.2004
    danke mal für den Link....guter Tipp, hatte ich noch garnicht gesehen obwohl ich oft auf deren Page umherschwirre

    was meinst Du mit updates? Ja also 3.01 und 4.01 hab ich.

    an meinen schriften ist alles Bestens...100 %
    da wird nichts geändert :) War viel arbeit, diese einzurichten
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign seit Update
  1. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    467
  2. Tastentipper
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    329
  3. Quarkler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    880
  4. Quarkler
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    826
  5. Quarkler
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    847

Diese Seite empfehlen