in der "Handschrift" keine Umlaute !?!

Diskutiere mit über: in der "Handschrift" keine Umlaute !?! im Typographie Forum

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    hallo zusammen,

    wie schon oben angeschnitten, suche ich einen font, der wie hangeschrieben aussieht. doch die meisten kommen aus dem amiland, wo auch keine umlaute geschrieben werden, so dass in meinen wörtern überall löcher mit den kästchen entstehen.

    gibt´s schriften die über diese verfügen !?

    danke & grüsse
     
  2. Al Terego

    Al Terego MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.832
    Zustimmungen:
    341
    Registriert seit:
    02.03.2004
    Hi.
    Meine erste Idee wäre, beim fontshop nachzuschauen:
    http://www.fontshop.de/sukr.php3?ch=fontc.php3?ns=1&sns=0
    Schon gemacht?
    Gruß, Al
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  3. worshipper

    worshipper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2004
    durch testen.

    www.dafont.com

    und als beispieltext einfach mal ein ö eingeben.
    wenn du in der liste ein siehst... kannste den font benutzen.
     
  4. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    10.12.2005
    ist leider überall das gleiche! keine umlaute!
     
  5. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Lucifer, Lefthand, Freestyle, FeltTipRoman,
    Leonardo Hand. Das sind die, die mir spontan
    einfallen (alles PS1).

    Gruss Jürgen
     
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.256
    Zustimmungen:
    1.313
    Registriert seit:
    01.12.2005
  7. jubr2

    jubr2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    Hallo,

    greife das Thema nochmal auf. Habe mir einen (auch mehrere) bei oben genannten Schrifen (link) ausgesucht. Die gehen auch prima in Mail. Aber leider habe ich keine Chance irgendwie umlaute in Ragtime5 zu schreiben.
    Wer kann mir bitte helfen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
  8. jubr2

    jubr2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    hallo nochmal,

    bin ich vieleicht im falschen Forum? Es geht eigentlich um Fonts in Ragtime.
     
  9. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Jubr,

    weshalb nimmst Du an im falschen Forum zu sein!?
    Es gibt keine „Fonts in Ragtime”. Entweder der Font
    funktioniert in allen Programmen oder in keinem.
    Die Fonts sind im System „eingebunden”, nicht in den
    Programmen, auch wenn es Programme gibt, welche
    Fonts mitliefern (iWork, Adobe CS etc.).

    Wie installierst, aktivierst Du Deine Schriften?

    Gruss Jürgen
     
  10. jubr2

    jubr2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    22.10.2003
    hallo,

    ich gehe so vor:

    -download von obigem Link
    -datei öffnen-- werde gefragt ob diese Schrift installiert werden soll--ja
    -Schriftsammlung öffnet
    -fertig
    -nun öffne ich ein Programm z.b. Mail und schreibe mit der Schrift--ok
    -öffne Ragtime-- Schrift ausgewählt und losgeschrieben es werden keine Umlaute angezeigt und das bei verschiedenen Schriften ausser den Systemeigenen
    hab ich irgendwo etwas falsch gemacht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Handschrift Umlaute Forum Datum
Kennt jemand diese (Handschrift)-Font? Typographie 08.11.2011
Eigene Handschrift als Font? Typographie 14.02.2011
Umlaute fehlen Typographie 10.06.2010
eigene handschrift in font umwandeln Typographie 15.12.2007
Handschrift digitalisieren Typographie 08.03.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche