Importiertes Video von Cam lässt sich aus iMovie nicht exportieren

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Master of Chaos, 27.02.2006.

  1. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Also folgendes Problem
    Ich habe einen Camcorder via firewire an meinen mac angeshclossen und alles importiert. Ging auch alles ohne Probleme.
    Jetzt möchte ich den Film jedoch am PC bearbeten, da mir da die bessere Software zur Verfügung steht(Sony Vegas)
    Also sollte ich in ja mit iMovie via "Senden" Befehl als Filmdatei speichern können.
    Hierbei entsteht jedoch folgende Fehlermeldung Klick
    Weiß einer Rat??
    Einstellungen bei iMovie sind wie folgt: Klick
    Als Anmerkung Quicktime Pro hab ich nicht!!
    Sollte jemand bessere Exportierungseinstellungen kennen, möge er sie bitte Posten.
     
  2. Xnobs

    Xnobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    Hallo,
    ich mache es mit dem Quicktimeplayer. Du öffnest den Film im Player gehst da auf "exportieren" stellst das Format auf DV-PAL.AVI (PAL 720x576 25P) gibst das Verzeichnis ein wo er es hin exportieren soll. und gut! Funktioniert perfekt. Ich speichere es dann auf eine Ext HDD die in FAT32 Formatiert ist (kann MAC und PC) und schließe diese an den PC und importiere es in meine PS9+.
    Grüße,
    Norbert
     
  3. Xnobs

    Xnobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    ....ach ja ich habe den Quicktime 6.5.2 drauf mit dem geht es auch ohne "Pro".....
     
  4. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Ja, deine Möglichkeit geht nur leider nicht, da die Dateien noch im iMovieProjektformat gespeichert sind, ich bin also darauf angewiesen sie mit iMovie in eine normale Videodatei umzuwandeln. Ich habe oben ja zwei Screenshots gepostet, von meinen Einstellungen und der Fehlermeldung.
    Hat einer ne Idee worans liegen könnte, oder eine Idee für bessere Einstellungen, bzw. Einstellungen bei denen er bis zum Ende durchläuft???
     
  5. Xnobs

    Xnobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    nö nö,
    ich speichere nix ab nur das Projekt in Imovie, dann gibt es in dem Ordner wo das Projekt drin liegt so was wie "media u den Projektnamen" das kannst mit Quicktime öffnen und auch dann exportieren.
    Grüße,
    Norbert
     
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    kann es sein das du den film in einem NTSC projekt angelegt hast?
     
  7. Xnobs

    Xnobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    Hallo Master.......,
    habe das gestern noch mal getestet. in dem Projektordner gibt es ein "Projektname".MOV das öffnest Du mit Quicktime und exportierst es wie oben beschrieben und GUT!
    Grüße,
    Norbert
     
  8. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    Danke, habe es jetz auch gefunden. Nun aber die nächste Frage, wie kann ich clips zusammensetzen? Das sind mit bis jetzt noch viel zu viele und alle einzeln umzuwandeln dafür bin ich zu faul
     
  9. Xnobs

    Xnobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.02.2006
    Nö nö,
    wie oben geschrieben. In dem Ordner gibt es ein *.MOV das so heißt wie das Projekt und das einfach im Quicktimeplayer öffnen da sind alle deine Übergänge etc. drin.
     
  10. Master of Chaos

    Master of Chaos Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.12.2003
    so, hab das mal mit quicktime versucht, aber das geht bei mir nicht mit dem exportieren, da er das grau unterlegt hat und es scheinbar nur mit quicktime pro möglich ist
    Quicktime Screenshot
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen