IMovie Übergänge und UNtertitel... verdaaaaaammmmt

Diskutiere mit über: IMovie Übergänge und UNtertitel... verdaaaaaammmmt im Digital Video Forum

  1. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    Hallo zusammen,

    Ich muss ein gigantisches Brett vor dem Kopf haben, denn IMovie zickt rum bzw. macht nicht das was ich will.

    Also das Problem: Ich will einfach als Abspann, Fotos von Personen einblenden für ein paar Sekunden dazu eben einen Untertitel (den einfachen und den mehrfachen bei mehrerern Personen), um die Namen drunter anzuzeigen.

    So das klappte nachdem ich das Problem was ich jetzt wieder hab, irgendwie gelöst hatte, auch ganz gut. Nur jetzt schaffe ich es nicht, den UNtertitel auch wirklich auf das Foto zu klatschen! D.H. Wenn ich den Untertitel auswähle, eine Länge einstelle, mache ich Q.T Ränder an und "vor schwarz" aus, dann will ich das auf das Foto ziehen und was macht der Dumme Kerl? Er fügt den UNtertitel ein, aber hinter dem Foto und vor schwarz!! Was mache ich falsch? bzw. Wie geht man da am besten vor? Der Mist kostet mich so viel wertvolle Zeit, ich verzweifel hier langsam echt. Dabei funktionierte es ja vorher super!

    Also, ich bin dankbar für jede Art von Hilfe und werde jeden Tipp sofort versuchen umzusetzen! Vielen Dank und schönen Abend!
     
  2. kununurra58

    kununurra58 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2003
    Hi Knut676,
    jetzt nochmal zum mitdenken;
    Du möchtest Untertitel auf Standbilder oder Fotos platzieren.

    Warum QT an, Du weißt schon das Du damit die Sichtbare Fläche des Films zoomst.
    Falls Du mal den Film im TV anschauen magst, ist der Untertitel abgeschnitten.
    Ich weiß nicht genau, ob man in iMovie mit Ebenen arbeiten kann, falls ja solltest Du die Ebenen wechseln Schrift auf Foto so ist das jedenfalls in Final Cut.
    Ich kann mich nur erinnern das ich in iMovie den Clip markiert und dann den Text eingeben habe, vor Schwarz aus und QT sowieso aus.
    Ich hab es gerade mal probiert mit einen Foto, geht ohne Probleme. Ist der Clip den Du bearbeiten möchstest in der Timelinie ? Wenn nicht dann tu ihn erst darein, anklicken etc.....im Clipbereich geht das glaub ich nicht.

    Gruß Kununurra
     
  3. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    Hallo, danke für die ANtwort...

    Warum schneidet denn QT, den Untertitel aus dem Film weg, wenn man sich den im TV anschaut? In der Vorschau ist er doch da.

    Und: natürlich ist das Foto in der Timline und da versuche ich jetzt eben nen diesen UNtertitel draufzubekommen. Aber ich werds jetzt nochmal versuchen, vielleicht hab ich was übersehen.

    Ne man kann in IMOvie net mit Ebenen arbeiten. Ich hab auch eigentlich Final Cut E. drauf, doch das läuft seit eingiger Zeit nicht mehr und so muss ich den Film jetzt mit IMovie schneiden. Bis auf den Vor und Abspann hat das auch sehr gut funktioniert, aber diese beiden letzen Teile machen mir doch noch was zu schaffen!
     
  4. Knut676

    Knut676 Thread Starter Gast

    So wunderbar, es klappt... warum auch immer... wahrscheinlich hatte ich irgendwas mit der falschen Reihenfolge versucht! Danke!

    So the next question werde ich aber in nehm neuen Fred aufmachen....
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMovie Übergänge UNtertitel Forum Datum
iMovie 08 versaut Übergänge und Clips. Digital Video 26.02.2009
Übergänge iMovie HD Digital Video 22.02.2009
imovie 08 keine Übergänge Digital Video 24.11.2007
zusätzliche ÜBERGÄNGE bei iMovie??? Digital Video 18.10.2007
Übergänge in iMovie 6 führen zu Abstürzen Digital Video 13.05.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche