iMovie Problem

Diskutiere mit über: iMovie Problem im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. fotohai

    fotohai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Hi ! Mein Powerbook G4 importiert mittels iMovie HD 5.0.2 von einer Sony (HDV Camcorder HVR-A1E) leider das konvertierte Signal nicht! Wenn ich mit iLink Funktion von 1080i auf DV convertieren will verwandelt sich das vorher als Breitband selektierte iMovie Projekt in ein HD 1080i ????. Weis da wer Rat ? Anscheinend erzeugt der Camcorder MPEG2 Muxed files?
     
  2. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    19.06.2002
    Wenn Du mit der Sony in 1080i aufgenommen hast, wird vermutlich automatisch der Import auch in 1080i Material vorgenommen. Macht ja auch Sinn, wozu denn sonst 1080i überhaupt aufnehmen. Ich schätze mal (konnte das wegen Mangel an HDV-Camcorder noch nicht ausprobieren), Du musst dann aus iMovie heraus den Film in gewünschtem Format exportieren.

    Grüße, Manfred
     
  3. fotohai

    fotohai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Hallo Manfred ! Danke für deine Antwort. Es ist nicht ganz so,die Sony hat die Funktion Downconvertieren von HD nach DV über iLinkund das verlustfrei ! Wenn ich aber das Format 1080i in iMovie einspiele geht das Problemlos nur kann iDVD das Format HD offensichtlich nicht importieren uns stürzt ab. Habe deswegen nach anraten Quick Time Pro installliert geht trotzdem nicht. Leider ist diese Sony HVR A1E brandneu und außerdem ein "Broadcastmodell" ein Treiberproblem ??
     
  4. mampfi

    mampfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.056
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    19.06.2002
    Also, dass iDVD mit nem HD-Format nix anfangen kann halt ich für´n Gerücht. Aus der iDVD-Hilfe: "Mit iDVD 5 können Sie jetzt HD-Videos (High Definition Video) und Videos im 16:9 Breitwandformat aus iMovie HD importieren. iDVD 5 konvertiert diese Formate in das SD-Format (Standard Definition), das Ihnen das Erstellen von spektakulären DVDs in höchster Videoqualität ermöglicht." Hast Du schon mal versucht die Preferences zu löschen und/oder die Zugriffsrechte zu reparieren?

    Grüße, Manfred
     
  5. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Wieso glaubst du das? Wenn dem so wäre, dann könnte iMovie diese Daten nicht lesen. iMovie und QT-Pro können nämlich nur mit dem extra zu kaufenden MPEG2-PlugIn MPEG2-Daten wiedergeben. Und das konvertieren eines MPEG2-Streams in ein anderes Format (was für iMovie unbedingt erforderlich ist) funktioniert nur unter Verlust der Tonspur. In diesem Bereich ist QT alleine leider nicht das Optimum.
     
  6. fotohai

    fotohai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Danke für die Tips ! Habe eine Möglichkeit gefunden : Beim einstellen des Formates darf ich auf dem Camcorder NICHT das tun was das Display aufzeigt nähmlich : Bei Änderungen die iLink-Verbindung lösen ! Dann wandelt sich das vorher selektierte DV-Breitband nicht mehr in ein 1080i HDV um. Ich habe mit einem kleinen Clip einen Versuch gemacht und es funkt . Ich werde noch heute Nacht einen 25min.HD Film versuchen zu schneiden und zu brennen. Mehr dann Morgen! Vielen Dank für die Hilfe. Fotohai
     
  7. fotohai

    fotohai Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2005
    Hi !
    Habe letzte Nacht eine DVD brennen können :) ! Ich musste das System überlisten,ich habe einfach die iLink Verbindung gelöst,hab mein Breitbild DV Projekt geöffnet,und erst dann wieder über iLink verbunden. Dadurch wandelte sich das Projekt nicht mehr in 1080i. Offensichtlich noch ein Kompatibilitätsproblem zwischen Sony und Mac. Anyhow...
    Vielen Dank nochmals.Fotohai
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Problem Forum Datum
DVD erstellen?? Wie gut ist Roxio Toast 11 Titanium.....? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.02.2014
DVD erstellen Fehlermeldung in iDVD und iMovie Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.03.2012
Problem mit Projektspeicherung in iMovie 09 Blu-ray, DVD und (S)VCD 10.05.2010
Grrr iMovie und iDVD Problem beim Brennen Blu-ray, DVD und (S)VCD 07.12.2005
IMovie: Brenn-Platz-Problem Blu-ray, DVD und (S)VCD 04.10.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche