imovie installieren?

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von Don Martin, 13.08.2004.

  1. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Hallo!

    ich möchte gerne Imovie auf mein neues Powerbook installieren. Im Ursprungzustand, war das komlette Ilife Paket drauf. Ich habe das Sysrem allerdings auf Raten meines Mac Beraters neu aufgespielt und jetzt fehlen Imovie und auch Gargeband.

    Als Software hab ich 2 Cd's von Apple mit dem Titel Software Restore Disc 1&2.

    Bin gerade ratlos, wo krieg ich denn jetzt Imovie und evtl. auch Garageband her?

    Greetinx

    Der Don
     
  2. xxsneyda

    xxsneyda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.08.2003
    in den dienstprogrammen versteckt sich ein programm namens:
    Software Wiederherstellen

    halte deine cds/dvds bereit und folge den anweisungen

    damit kannst du den original(software)zustand bei auslieferung wiederherstellen

    gruß
    marko
     
  3. thom22

    thom22 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2004
    mich würde mal interessieren wieso dir dein "mac berater" empfohlen hat dein system neu aufzusetzen?
     
  4. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004

    Mein "Mac Berater" empfahl es mir, weil u.a. diverse Zusatzpakete, wie z.B. Sprachen etc. installiert seien, die ich nicht brauche und die nur unnötigen Platz auf der Platte beanspruchen.

    Wenn ich das System mit der beiligenden Cd wiederherstelle, bleiben dann meine Programme und Einstellungen erhalten und was ist mit dem OSX Update auf 10.3.5 bleibt das auch?
    Bin ein wenig verwirrt, bei Windoof kann man mit der Installationscd Komponenten hinzufügen oder entfernen...
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    STOOOOPPPP!
    Hat dir dein "Berater" auch verraten, das es dafür kostenlose, gute Tools gibt, z.b Monolingual.
    Schau bei defekter Link entfernt nach!

    Für Suchfaule:
    defekter Link entfernt
     
  6. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004
    Du meinst also, ich sollte den Berater wechseln :rolleyes: ?
     
  7. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.796
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Ich kann dir einen excellenten, unabhängigen, erfahrenen, mit großem Wissensschatz versehenen, immer auf dem neusten Stand befindlichen Berater empfehlen.

    www.macuser.de
     
  8. Don Martin

    Don Martin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.05.2004

    hehe, die antwort hab ich schon befürchtet... :D

    Aber zurück zum Thema: Ich habe wie gesagt das System neu aufgespielt, vorher noch die Platte partitioniert, kann ich jetzt wirklich noch ein System Restore machen, ist ja jetzt alles ganz anders eingestellt als vorher?
     
  9. Voldemort

    Voldemort MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.08.2004
    Ob das mal stimmt wage ich zu bezweifeln. :D :D :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen