Imovie -> Idvd, fertige DVD ruckelt...

Diskutiere mit über: Imovie -> Idvd, fertige DVD ruckelt... im Blu-ray, DVD und (S)VCD Forum

  1. boecki1

    boecki1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    So, nachdem meine Suche nicht wirklich was ergeben hat hier mal ein Problem. Ich habe einen Film angefertigt und dort auch Fotos mit importiert, die ich teilweise mit diesem "aufzieheffekt" (genauen Namen weiß ich nicht mehr-> in das Foto wírd reingeszoomt ) bearbeitet habe.
    An diesen Stellen sowie auch im Menue ruckelt der Ton und auch das Bild.
    Auf jedem externen wie auch PC oder Mac DVD Player ruckelt es an diesen Stellen.
    Mein OS starte ich grundsätzlich von einer externen HD (Firewire 400), dort lege ich auch die Filme ab.
    Als Rohlinge kommen Verbatim zum Einsatz.
    Hardware siehe Sig.
    Hat jemand ne Lösung für mein Problem ?
     
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Du meinst sicherlich den Ken-Burns-Effekt!?!
    Ruckelt der Film, bevor Du gerendert und gebrannt hast oder ruckelt er, nachdem Du die DVD fertiggestellt hast?:confused:
     
  3. boecki1

    boecki1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    ja, genau so hieß er ... Danke ...
    Es ruckelt, nachdem die DVD fertig ist. Also wenn ich den Film von der DVD abspielen will...
     
  4. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    Registriert seit:
    15.02.2006
    Vielleicht mußt Du mal in einer höheren Qualität rendern? Das dauert zwar viel länger, aber.....vielleicht hilft es ja.;)
     
  5. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006
    wäre noch spannend zu wissen, mit WAS du deine dvds erzeugst...

    Os?
    iLife?
    QT?

    welche versionen, bitte ...
    und falls iLife, bitte den workflow von iM >> iDVD ganz genau beschreiben..

    letzte Frage:
    die ext. Platte ist formatiert als MacOsExtendend/hfs oder fat32?
     
  6. boecki1

    boecki1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2006
    Die DVD´s brenne ich direkt aus IDVD heraus, die Festplatte ist Mac OS Extended (Journaled) formatiert.

    In IMovie erstelle ich den Film, warte bis die einzelnen Sachen durchgerendert sind , speicher die dann ab, öffne idvd und ziehe sie per Drag und Drop rüber...

    Version ist 6.0
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Erst einmal würde ich das iMovie Projekt einfach an iDVD senden.
    Und dann, hast Du auch beide Projekte als PAL angelegt? Und NICHT NTSC.

    Gruß
     
  8. k_munic

    k_munic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    1.101
    Registriert seit:
    23.07.2006

    gibt da schon länger einen bug in iM, der stills nicht vernünftig rendert.
    Wird daher allg. empfohlen, das Projekt in iM fertigzustellen, auch abzuspeichern, aber NICHT, wenn es danach fragt, rendern zu lassen..
    Das macht iDVD besser...

    Nu' isses aber schon passiert, lässt sich nur rückgängig machen durch kompletten Neu-Einbau der stills :(

    Ansonsten BirdOfPrey's ("garch..." ;) ) Vorschlag beachten:
    iM Projekt in "dv/PAL/25fps" anlegen und iDVD dann dito ...

    (Du hast hoffentlich NICHT mpeg4 als Format für iM genommen...??)
     
  9. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Jeden Tag zum Frühstück! :p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Imovie Idvd fertige Forum Datum
DVD erstellen?? Wie gut ist Roxio Toast 11 Titanium.....? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.02.2014
DVD erstellen Fehlermeldung in iDVD und iMovie Blu-ray, DVD und (S)VCD 21.03.2012
Keynote > iMovie> iDVD ??? Blu-ray, DVD und (S)VCD 08.08.2011
DVD mit imovie und idvd ergibt schlechte Qualität Blu-ray, DVD und (S)VCD 24.09.2009
DVD mit iMovie und iDVD brennen? Blu-ray, DVD und (S)VCD 29.05.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche