iMovie HD - kein Ton nach Import von Kamera

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von srohrlack, 31.12.2006.

  1. srohrlack

    srohrlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.12.2006
    Ich bin noch ein relativ neuer Mac User und habe ien Problem mit iMovie.

    Wenn ich einen Film von meinem Camcorder (Sony TVR320E) über Firewire importiere höre ich beim Import den aufgenommenen Ton des Films. Nach dem Import (Import in Clips) ziehe ich den Clip in die Timeline. Dann ist der Ton nicht mehr da. Die Lautstärkelinie ist eine absolute Gerade. Woran kann das liegen?

    vg stefan
     
  2. srohrlack

    srohrlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.12.2006
    Gibt es wirklich niemanden, der mir einen Tipp geben kann??

    vg stefan
     
  3. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    4.085
    Zustimmungen:
    322
    MacUser seit:
    27.05.2006
    Hallo, du musst den Clip mit QuickTime öffnen. Dann Fenster -> Filmeigenschaften eingblenden -> MPEG1 Muxed -> Extrahieren -> Die extrahierte Tonspur in iMovie genau unter dem Clip einfügen -> Fertig! :)
     
  4. srohrlack

    srohrlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.12.2006
    @flosse
    Besten dank für den Tip. In Quicktime habe ich zwar die Tonspur nur leider hat auch diese keinen Ton. Irgendwie scheint da schon etwas beim Import schiefgegangen zu sein.

    vg stefan
     
  5. klaus

    klaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    01.07.2002
    Ich habe gerade das gleich Problem: während des Importes ist der Ton da, beim Abspielen des Clips ist kein Ton mehr da. Kann jemand helfen?
     
  6. Elderas

    Elderas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.06.2005
    Ich hab auch genau das gleiche Problem!

    Hab mit der miniDV schon zwei Filme übertragen, die hatten Ton und konnten auch nach dem Import abgespielt werden. Jetzt hab ich einen weiteren Film, dieser wird auch importiert und während des Imports höre ich auch den Ton ganz normal aus den Boxen meines Powerbooks, aber wenn ich den Import stoppe und den Clip ausprobiere kommt kein Ton mehr. Auch wenn ich den exportiere und mit MPEG-Steamclip öffne, kann ich in dem Menü leider nicht demuxen anwählen.

    Wird also der Ton gar nicht importiert, obwohl ich den höre?
     
  7. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.252
    Zustimmungen:
    222
    MacUser seit:
    15.02.2006
    Man muß ja alles ausschließen:
    Ist die Tonspur in iMovie auch aktiviert, also ist der Haken gesetzt?
    Kann ja möglich sein, daß es einfach an so einer Kleinigkeit liegt.
     
  8. srohrlack

    srohrlack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    31.12.2006
    Bei mir hat sich das Problem mittlerweile gelegt.
    Es war nur eine Kassette davon betroffen.
    Aber auch die funktioniert plötzlich wieder, ohne dass ich etwas Besonderes gemacht hätte. Irgendwie schon merkwürdig.
     
  9. Elderas

    Elderas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    13.06.2005
    An den Einstellungen habe ich zum ersten Film nichts verändert. Also Audio Häckchen ist angeklickt und auch die Soundleiste ist auf volle Lautstärke.

    Ich höre ja beim Importieren den Sound, warum aber nicht bei der importierten Datei? Ist in DV-PAL konvertiert... vielleicht hilft das was? Wenn man in den Foren sucht, findet man nur, dass man MPEG-Streamclip benutzen soll, aber selbst das scheint nicht zu funktionieren. In welches Format soll ich denn den Film exportieren, damit MPEG-Streamclip dieses dann demuxen kann??

    Ach ja, der Film ist in 16bit konvertiert, ist das vielleicht der Knackpunkt?

    Endlich, die Lösung des Problems!! In der Kamera war das Audio Format auf 12 Bit gestellt und musste nur auf 16 Bit umgestellt werden. Leider war diese Einstellung sehr gut versteckt... Also Problem behoben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie kein Ton
  1. cornholio79
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    520
    cornholio79
    30.12.2010
  2. joe54
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.194
    joe54
    23.12.2010
  3. nonole
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429
    nonole
    03.01.2010
  4. papcom
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    547
    mampfi
    21.10.2007
  5. lost-in-emotion
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    576
    Jools
    12.03.2007