iMovie - geschüttelt, nicht gerührt

Diskutiere mit über: iMovie - geschüttelt, nicht gerührt im Digital Video Forum

  1. augenauf

    augenauf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Hallo alle zusammen,

    mein Problem sieht wie folgt aus:

    Ich muß nen 3 Stunden Film schneiden, hab mir dafür ne externe FW 160 Gig HD geholt. Super Sache das Ding. Und daran angestöpselt ist die Kamera (Sony irgendwas).

    Ich arbeite an nem iMac DV, 400 MHz, 192 MB RAM mit iMovie 4.

    So, beim importieren ruckelts ein bißchen (is ja normal denk ich, hatte ich vorher auch schon). Schneiden haut auch ganz gut hin.

    AAAABER:
    Wenn ich mir anschauen will was ich da geschnitten hab (Übergänge, Musik usw.) ruckelts anders böse!! Musik hat grobe Aussetzer (besonders bei weichen Szenenwechseln) und das Bild kommt garnichtmehr, wenn ich den Clip in doppelter Geschwindigkeit laufen lasse (Ihr wißt schon, Hase & Schnecke da unten :)

    Liegts jetz daran, daß ich zuwenig Power im Mac hab oder an der externen Festplatte? Liegts an iMovie 4 oder OS X 10.2.1?

    Denn vorher (viel viel vorher: OS 9, iMovie 2) lief alles super.

    Was mach ich´n jetz?

    Danke für Eure Hilfe im voraus :)
    augenauf
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    ich schnipsle meine filme auch auf einer externen fw hd. soweit ich das beurteilen kann ist der bus schnell genug (4 videospuren eine tonspur unter FCE sind kein problem). ich hab ein PB 12" 867mhz und 640 mb ram. wie gut das unter imovie funktioniert müsste ich mal versuchen, jedoch hatte ich unter imovie 2 an meinem imac (G3 450 1gb OS 9.2.2) eine flüssigen import ohne ruckeln.

    mehr ram würde ich dir auf jeden fall empfehlen. für videoprojekte dieser grösse ist 192 mb arg wenig. versuchs mal mit imovie 2 unter OS X.

    gruss
    wildwater
     
  3. augenauf

    augenauf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Moin :)

    Danke für die Antwort.

    Wie mach ich denn das? Auf iMovie 2 wechseln? Hab im 4er schon angefangen zu schneiden. Glaube nicht, daß das abwärtskompatibel is...

    Is das 2er überhaupt OS X kompatibel??

    Gruß
    augenauf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie geschüttelt gerührt Forum Datum
Wo bekomme ich iMovie 9 her Digital Video 22.11.2016
AnfängerFragen iMovie 10.1.3 Digital Video 19.11.2016
Exportqualität in iMovie Digital Video 15.11.2016
Frage zu iMovie 10.1.2. - Ich finde das Bearbeitungsfenster nicht Digital Video 20.10.2016
iMovie - die Timeline ist weg Digital Video 18.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche