iMovie: exaktes verschieben von Audioclip

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von eierbehr, 11.06.2006.

  1. eierbehr

    eierbehr Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    27.02.2004
    Hallo,
    ich habe ein kleines Problem mit einer Aufnahme bei der Bild und Ton verschoben sind. Habe in iMovie jetzt die Audiospur extrahiert und diese mit der Maus einigermassen an die richtige Stelle gezogen. Es stimmt aber immer noch nicht hundertprozentig. Das Gesprochene ist nicht ganz Lippensynchron, vielleicht eine halbe Sekunde verschoben.
    Kann man den Audioclip etwas präziser verschieben als mit der Maus?

    Unter den Kurzbefehlen heisst es, das man zum verschieben des Audioclips um zehn Bilder den Clip anklicken muss und dann mit alt + links- oder rechtspfeil den Clip bewegt. So verstehe ich es jedenfalls, faktisch ändert sich aber jedenfalls nur die Abspielposition....
     
  2. Lukas the brain

    Lukas the brain MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.358
    Zustimmungen:
    31
    MacUser seit:
    10.06.2006
    also, wenn ich bei imovie die tonspur extrahiere, dann ist sie immer von alleine an der richtigen stelle, und wenn ich sie veränder, dann habe ich keine probleme damit sie wieder an die richtige stelle zu schieben
     
  3. Shetty

    Shetty MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.555
    Zustimmungen:
    317
    MacUser seit:
    13.06.2004
    Schon mal versucht, mit dem Regler unten links ein bisschen zu zoomen? Genauer gehts fast nicht mehr.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen