iMovie - Auflösung für Fernseher

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von jawbox, 16.05.2005.

  1. jawbox

    jawbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Hallo,

    ich möchte einen Film iMovie erstellen. Zwei Fragen: Wie hoch muss die Auflösung, also wieviel Pixel in Höhe und Breite wenn ich den Film auf einem Fernseher oder Beamer zeigen will und mit welchen Programm kann ich z.B. Flash-Animationen in das Video einbinden?

    Vielen Dank
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    PAL 720x576 Pixel.

    Womit willst du den Film aufnehmen? Was hast du genauer vor?

    ww
     
  3. jawbox

    jawbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    ich habe eine Digicam von Sony. Habe mir überlegt einige Sequenzen mit Illustrationen oder Animationen zu überlagern. Benötige ich dafür gleich ein Profi-Tool wie Final Cout Pro oder ähnliches?
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    iMovie hat nur eine Videospur. Wenn Du "überlagern" willst, dann eher Final Cut. Die Express Version reicht aus.
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
  6. jawbox

    jawbox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Also einen Camcorder habe ich.

    Also benötige ich mehr als iMovie. Welches Programm würdet ihr mir für den Einstieg empfehlen. Die Lösungen von Apple oder Adobe?
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Final Cut Epress und evtl. Motion, damit bist auch billiger dabei als mit den Adobe Produkten.

    Frank
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen