iMovie 6 Trickfilm erstellen

Diskutiere mit über: iMovie 6 Trickfilm erstellen im Mac OS X Apps Forum

  1. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    hallo liebe leute,

    habe ein kleines problem, welches jetzt erst bei iLife 06 auftritt und bei iLife 05 nicht. ich möchte einen kleinen trickfilm erstellen, der aus knapp 500 photos besteht. in iLife 05 hat man einfach die fotos in die timeline gezogen. dann alle markiert und über die fotoeigenschaften die dauer der gesamten bilder festgelegt. z.b. 0.04 oder 0.06sek. dann hat es ein weilchen gedauert und er hat diese dauer für alle bilder übernommen. in iLife 06 passiert überhaupt nichts oder ändert die dauer mal auf 10sek. oder 5sek. es ist alles irgendwie nicht nachvollziehbar. wenn ich 7 bilder lade und einen wert von beispielsweise 1sek. eingebe macht er das. will ich wieder zurück auf 0,45sek. streikt der mist wieder :confused: :kopfkratz:

    kennt das problem jemand? wie gesagt in iLife hat es super gefunzt


    lg
    KingCAZAL
     
  2. roggen

    roggen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    23.03.2004
    macht da iMovie in der neuen Fassung nicht automatisch so eine art Kamerafahrt über das Bild drüber. Also zoomt ein bisschen ein und aus? Vielleicht muss man nur den Effekt ausschalten?
     
  3. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    der effekt ist KEN BURNS und den kann man ausschalten. aber das meinte ich nicht :(

    ich meine eben eine aneinandereihung von vielen einzelbildern um einen trickfilm zu machen..........

    LG
    KingCAZAL
     
  4. The Grinch

    The Grinch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.127
    Zustimmungen:
    395
    Registriert seit:
    07.10.2004
    Kann das Problem des Threadstarters bestätigen!
    Habe meine Slideshow daher per iDVD gemacht, was aber nicht ganz meinem Wunsch entsprach...
     
  5. applefreak

    applefreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    794
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    01.03.2005
    ist ganz seltsam die sache mit den bildern in iMovie...hab ähnliche probleme...bei mir gehen die bilder auch gar nicht kürzer als 1s ...
     
  6. Limpi

    Limpi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2006
    hmm

    Also ich weiß nicht aber bei mir funktioniert das wunderbar. Bild rein ziehen doppelklick dauer angeben und dann geht das bis 00:00:01.
     
  7. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    mitt doppelklick haste recht. da funktioniert es, aber ich werde wohl kaum 800 bilder (mittlerweile) doppelklicken und die zeit ändern :D

    in iLife '05 geht alles prima. da ist ja wohl der mega-bug!!!

    lg
    KingCAZAL
     
  8. Limpi

    Limpi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    21.08.2006
    :rolleyes: ok. Das ist heftig da geb ich dir recht. aber na ja von nichts kommt nichts. :D
     
  9. KingCAZAL

    KingCAZAL Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    05.04.2004
    siehst du ;)

    wer hat denn noch dieses problem?

    LG
    KingCAZAL
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Trickfilm erstellen Forum Datum
imovie 10.0.5 zeigt 4:3 Film nur in 16:9 Mac OS X Apps 13.11.2016
Fotos App - Fotobuch erstellen Mac OS X Apps 03.11.2016
IMovie stürzt ab Mac OS X Apps 01.11.2016
Imovie Übergänge in 4:3, Fotos in 16:9 Mac OS X Apps 31.10.2016
Mahrer Zip`s erstellen wie? Mac OS X Apps 25.09.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche