iMic - immer nur Mono-Aufnahme und zu leise

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von tk69, 18.12.2005.

  1. tk69

    tk69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.567
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo,

    habe mal wieder ein Problem mit iMic.

    Ich habe mein E-Piano so angeschlossen, wie es hier beschrieben wurde. Das E-Piano hat die für den linken und rechten Kanal je eine große Klinke, die ich per Kabel an iMic verbunden habe.

    Was ist das Ergebnis?
    Habe ich den Schieberegler auf das Lautsprecher-Symbol geschoben, kommt bei der Aufnahme so gut wie kein Ton raus, also nur minimal leise.
    Schiebe ich den Regler auf das Mikrofon (was nicht der Beschreibung entspricht), ist zwar die Lautstärke ok, aber es wird nur in Mono aufgenommen.

    Die Lautstärke am E-Piano ist auf Mittelstellung.

    Verstehe nicht, was daran so kompliziert sein soll und was man da jetzt noch einstellen könnte?

    In den Systemeinstellungen habe ich zwar iMic unter Sprache kalibriert. Dort steht aber immer was von Mikrofon. Ich will jedoch normale Audio-Ins haben.

    Cu und Gruß
    tk

    EDIT:
    Noch was verwirrendes. Schließe ich das Kabel an den Kopfhörer-Ausgang des E-Pianos an, wirds stereo aufgenommen. Kann ich diesen Ausgang für Aufnahmen auch verwenden? Oder gibts da Unterschiede?
    /EDIT
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2005
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen