Image erstellen - wie lange dauert das ?

Diskutiere mit über: Image erstellen - wie lange dauert das ? im Utilities und Treiber Forum

  1. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Habe mit dem FPDP gestern ein Image meiner Systemplatte gemacht ("Image von Ordner...", denn anders geht es ja nicht), und das hat dann bestimmt 1,5 bis 2 Stunden gedauert, bis es fertig war (Hab es in der Nacht gemacht und bin dann schlafen gegangen)..
    Ist das normal, dass es so lange dauert ? Ist ne 120er Platte und das Image ist ca 12 GB groß...

    Wie lange dauert das bei Euch ?
     
  2. disco

    disco Gast

    Hoppala, das war aber 'ne Weile! Hast du viele kleine Dateien auf dem Rechner? Bei mir dauert das das klonen von 12GB(kein kompr. Image) schätzungsweise 10-15 Minuten.
     
  3. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Wie gesagt, ist die normale Systempartition - darauf befinden sich keine runtergeladene Dateien, Bilder, Musik oder dergleichen - pures System...

    Kapier ich nicht, warum es so lange gedauert hat - hab ich was falsch gemacht ?
     
  4. disco

    disco Gast

    Bei einem Image kommt evtl. noch die Datenkomprimierung dazu und die dauert natürlch. Ich mache nie Images, sondern klone nur, geht schneller..
     
  5. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    wie muss ich das jetzt verstehen ? Also ich hab ein dmg gemacht - und das komprimiert, ja...
     
  6. disco

    disco Gast

    und ich habe geklont, ohne Komprimierung.
    Festplatten-Dienstprogramm/Wiederherstellen, Quelle und Ziel definieren, wiederherstellen drücken und fertig ist der Clo(w)n.
     
  7. mrshibby

    mrshibby Banned

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.12.2004
    Einfacher gehts nur mit superduper (http://macupdate.com/info.php/id/13803)
    unersetzbar für mcih und schnell!
     
  8. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    Und die Möglichkeiten der Wiederherstellung sind bei beiden Varianten die gleichen ? Ist der einzige unterschied die Größe ?
    Für meine Zwecke würde sich der Kauf von SuperDuper oder andere Extrasoftware nicht lohnen, zumal das ja alles mit dem FPDP gemacht werden kann (wenn auch teilweise etwas umständlicher)
     
  9. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Ja, oder mit dem berühmten ccc
     
  10. Timosaurier

    Timosaurier Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    25
    Registriert seit:
    18.02.2005
    der berühmte ccc geht aber nicht auf Tiger..kann dieses "ccc" ehrlich gesagt nicht mehr hören (bzw. lesen) :p
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Image erstellen lange Forum Datum
Image auf Festplatte schreiben Festplattendienstprogramm-Alternative für dmg-Dateien Utilities und Treiber 03.04.2013
Bootfähiges Image aus externer Backup-Festplatte erstellen Utilities und Treiber 23.08.2010
(Fehler -61)Probleme beim erstellen eines verschlüsselten Image Utilities und Treiber 20.10.2009
image erstellen mittels disk utility schlägt fehl !? Utilities und Treiber 04.07.2007
Festplatten-Dienstprogramm will kein Image erstellen _hilfe_ Utilities und Treiber 09.06.2005

Diese Seite empfehlen