imac wirft cd sofort wieder aus

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Mellycostanz, 23.07.2004.

  1. Mellycostanz

    Mellycostanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2004
    Hi! ich hoffe jemand kann mir helfen.
    ich habe seit ein paar tagen einen alten imac (indigo 500) mit slot in cd laufwerk.
    aber sobald ich eine cd hineinschiebe kommt sie nach wenigen sekunden einfach wieder heraus. :confused:
    da ich absolut keine ahnung habe, weil dies mein allererster mac ist, hoffe ich nun auf eure hilfe!
    ich habe übrigens mac os 10 drauf falls das wichtig ist. habe aber irgendwie auch die möglichkeit im mac os 9.1 hochzufahren, aber da habe ich das selbe problem.
    ich hoffe es weiß jemand rat! danke!
    melanie
     
  2. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Hi,
    erst mal: schön. dass Du hier mitmachst.

    Schau mal unter dem Apfel nach "über diesen Computer", dann weitere Infos, du landest im System-Profiler, dort findest Du ATA-Laufwerke.
    Taucht dort das CD-Laufwerk auf?
    Wenn nicht könntest Du mal starten und sofort eine CD reinmachen, eventuell eine System-CD.
    Dann könntest Du mal so starten: Startknopf, sofort danach alt/apfel/p/r gleichzeitig und 3 Töne abwarten.
    Wenn das CD-Laufwerk immer noch nicht auftaucht könnte sich noch ein Kabel gelockert haben, als Anfänger kannst Du das aber nicht nachdrücken, weil es schwer ist, einen IMac aufzumachen.
    Dann könnte es noch sein, dass die Köpfe verschmutzt sind -falls das Laufwerk im Profiler erkannt wird- dann würde ich mal kräftig in den Slot pusten oder mal mit nem Staubsauger absaugen. Vielleicht gibt es auch eine ReinigungsCD.

    Falls alles bis jetzt nichts genutzt hat, kannst Du auch das System mit CD nicht neu aufsetzen, jetzt wäre noch die Starthilfe über einen anderen Rechner per Firewire denkbar. Wenn Du von dem aus startest (im Dock Startvolume eingeben, fremder Rechner starten und sofort t drücken) und auch dann wird die CD nicht erkannt, wird Dir nur die Reparatur beleiben.

    Gruß RD
     
  3. Mellycostanz

    Mellycostanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2004
    vielen dank RDausO für deine schnelle und ausführliche antwort! :)
    ich werde gleich morgen alles ausprobieren was du mir vorgeschlagen hast.
    nur eines weiß ich jetzt schon: im System-Profiler befindet sich kein cd-laufwerk :( . ich denke auch nicht, dass ein kabel locker ist, weil das laufwerk die cd ja einzieht und dann wieder auswirft. also muss es ja auch strom haben, oder? :confused: ich werde bescheid geben ob etwas funktioniert hat!
    lg melly
     
  4. Mellycostanz

    Mellycostanz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.07.2004
    so ich hab jetzt alles gemacht, aber nichts hat geholfen :(
    in den systemeigenschaften taucht kein cd-laufwerk auf
    dann hab ich neugestartet und sofort danach alt/apfel/p/r gedrückt.
    da hat er dann glaube ich immer wieder neugestartet. ich hab solange gewartet bis er drei mal neugestartet hatte(3x war der startton zu hören) und dann habe ich losgelassen. er ist normal hochgefahren und hat wieder nichts erkannt! :mad:
    ich hab keine ahnung was ich jetzt noch tun soll?
    gibt es noch eine möglichkeit außer reperatur?
    danke, melanie!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen