iMac vs. MacPro

Diskutiere mit über: iMac vs. MacPro im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. JBK

    JBK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Hallo zusammen,

    da sich mein iBook seit mittlerweile bald drei Jahren im Dauereinsatz befindet, plane ich mir einen neuen Mac zuzulegen. Nun habe ich bereits die Suchfunktion bemüht und einige Threads gelesen, aber so 100%ig konnten meine Fragen nicht beantwortet werden.
    Der geplante Einsatzbereich ist primär Musik (digitales DJing, Live-Remixing uä.). Werde mein iBook weiterhin für die Uni und den ganzen Textverarbeitungskram nutzen, solange es noch läuft. Der neue Mac soll daher vorzugsweise für Ableton Live, Logic und ähnliche Programme benutzt werden.
    Bisher war ich der Überzeugung, dass für diese Ansprüche ein gut ausgestatteter iMac 20" ausreichen würde. Nun wurde mir aber gestern von einem anderen User geraten, doch die größere Investition für einen "kleinen" MacPro auf mich zu nehmen.

    Was ist Eure Meinung zu dem Thema? Ist ein iMac für diesen Anwendungsbereich wirklich nicht schnell genug – insbesondere, wenn ich ihn mit ordentlich RAM füttere?

    Ich hoffe, Ihr könnt mir meine Unsicherheit nehmen.

    Cheers
    jbk
     
  2. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Schnell genug ist er auf jeden Fall, viele DJs arbeiten mit PowerBooks, von daher... Ansonsten hängt's hauptsächlich davon ab, ob du mit externen FW-Interfaces auskommst oder PCI-Interfaces brauchst.

    Bzgl. der Portabilität ist der iMac natürlich auch um einiges empfehlenswerter als der Mac Pro.
     
  3. JBK

    JBK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Vielen Dank für die schnelle Antwort!

    Habe als Interface die M-Audio Fast Track Pro. Bisher bin ich eigentlich recht zufrieden damit gewesen, allerdings habe ich sie auch bisher primär dafür genutzt den Sound von meinen Decks (bzw. Mixer) aufzunehmen. Beim Output ist sie schon ein wenig schwach auf der Brust ;)
     
  4. DrLoBoChAoS

    DrLoBoChAoS MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    10.05.2005
    auf grund der erweiterbarkeit hol die nen MacPro da haste dan lang freude mit
     
  5. Graumagier

    Graumagier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.463
    Zustimmungen:
    126
    Registriert seit:
    21.08.2005
    Naja, wenn dir da ein zusätzliches FW-/USB-Interface für den Output "ausreicht", bzw. du irgendwann das Interface wechselst, mit externen Geräten aber eigentlich klarkommst würde ich dir zum iMac raten.

    Der hilft ihm ja vor allem beim DJing so unglaublich viel :rolleyes:
     
  6. JBK

    JBK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    17.08.2005
    Alles klar, werde mich dann wohl für den iMac entscheiden. Vielen Dank auf jeden Fall!
    Lohnt es sich denn dann die 2,33 GHz CPU zu nehmen oder ist man mit der 2,16er gut bedient?
     
  7. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    25.07.2004
    2.16 GHz reichen locker und das Restgeld in RAM investieren (oder ein Essen mit der Freundin).

    2nd
     
  8. 4farbstift

    4farbstift MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Unterschätze nicht die "Kraft der vier Herzen". CD-rippen mit Max (60min in weniger als 30min), dbox aufnehmen, Firewire-Fernsehen, ffmpeg h264 codieren (2 Durchgänge, alle Optionen an) in Echtzeit, surfen und Mail - alles gleichzeitig, bei einer Prozessorlast von 70%.
    Schnittstellen: TosLink in/out !
    Festplatten: eine 750GB zusätzlich ist wie ein Turbo.

    Ich stand auch vor der Frage und habe mich für den Mac Pro entschieden. Dabei habe ich mein Oxygen 8 noch garnicht angeschlossen. Das wird ein Fest.

    bye
    4F
     
  9. trixter

    trixter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    197
    Registriert seit:
    18.08.2004
    also ich habe bis jetzt mein mac pro nicht ausreizen können. die maschine ist ein traum. schade nur das ist keine raptoren im hdbay habe :(
     
  10. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    17.01.2006
    Also ich kann nur von mir sprechen.
    Meinen iMac habe ich auch noch nicht so oft ausgelastet. Es ist ein CoreDuo mit 2x2Ghz. Dazu habe ich noch 1,5GB Ram.
    Ich arbeite viel mit der Adobe Creative Suite 2 (oh ja und die ist langsam :D) und Programmen von ehemals Macromedia.
    Bis jetzt bin ich sehr zu frieden damit.
    Ein Bekannter von mir ist selber DJ (Mixt Live auf der Bühne) und läuft noch mit seinem guten PowerBook durch die Gegend. Du kannst so gut wie jedes Equipment ja bereits über FireWire/USB anschließen. Von daher hast du beim iMac auch die Möglichkeit gut zu erweitern. Einen optischen Ausgang hast du ebenfalls.
    Daher würde ich an deiner Stelle sogar vllt lieber zum 24" tendieren, da dieser dir noch den FW800 Port bietet, was vllt bei über FW angeschlossenen Mischpulten oder ähnlichen Geräten nicht unerheblich ist.
    So gibts du halt "nur" rund um 2000€ aus.

    Und du hast den Vorteil --> rein ist die Kiste --> Mitnehmen! (falls du irgendwo mal Live mixen sollst.

    So..vielleicht hilft es dir weiter :)

    Hier einige Beispiele, die nicht mit einem MacPro unterwegs sind.. (und dort klappt es auch mehr als nur "gut")
    http://www.apple.com/de/pro/profiles/otto/
    http://www.apple.com/de/pro/profiles/danielpemberton/
    http://www.apple.com/de/pro/profiles/mousse_t/
    http://www.ableton.com/pages/artists/richie_hawtin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac MacPro Forum Datum
iMac i7 2,93 oder MacPro 3,2 Quad? Mac Einsteiger und Umsteiger 22.11.2010
MacPro 1. Gen. tauschen gegen iMac i7? Mac Einsteiger und Umsteiger 01.10.2010
MacPro oder iMac? Mac Einsteiger und Umsteiger 19.12.2007
iMac oder MacPro? Mac Einsteiger und Umsteiger 06.09.2007
MacPro oder iMac? Mac Einsteiger und Umsteiger 09.05.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche