iMac und Gittarrist:GT Express und Garage Band

Diskutiere mit über: iMac und Gittarrist:GT Express und Garage Band im iMac, Mac Mini Forum

  1. shakabenji

    shakabenji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Liebes macuser Forum :) ,

    Ich besitze einen iMac G5 1,9 und gestern flog endlich das Jamlab Audio Interface (M Audio) in Haus. Im Lieferumfang ist auch GT Express, ein toller Gitarrenverstärker mit allen Effekten die man nur so braucht ... es macht richtig Spass :D !

    Nun möchte ich in Garage Band aufnehmen, wenn ich dies mache und mit GT Express einspiele kommt aber nur der absolut cleane sound der Gitarre in die Garage Band Aufnahme... ;)

    Ich möchte aber gerne den Sound des GT Express in meine Aufnahme einbeziehen ... was mache ich da falsch? Bitte kleine Anleitung für einen Unwissenden ...

    Nun sind die Musiker und Gitaristen unter Euch gefragt!

    Euer Shakabenji :p
     
  2. ironpen99

    ironpen99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.09.2003
    ...klicke die ausgewählte spur doppelt, es geht ein fenster auf, das dir anzeigt, daß du eine audio-spur vor dir hast. dein gitarrenverstärkereffektsoftwaregerät liegt vermutlich bei den effekten, dort kannst du es anwählen.....wenn ich mich nicht irre.
     
  3. elPete

    elPete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Das geht nur wenn man den GT Express als AU Plugin ansprechen kann.
    Sollte das der Fall sein dann Doppelklick auf die Spur, bei Effekte gibt es 2, die man selber anwählen kann (pulldown menüs).
    Da erscheint der GT Express dann.
     
  4. shakabenji

    shakabenji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Hey ironpen99,

    Du bist der Beste ...es funktioniert... die Gitarre schreit :cool: !
    Im scrollmenü der Effekte ist ein Punkt "Verstärkersimulation" aber nicht wie ich vermutet hatt irgend etwas mit GT Express ...

    Da muss man als Normalanwender erst einmal drauf kommen :rolleyes: ...
    Jetzt kann ich getrosst aufnehmen ...

    Vielen Dank :D !

    Shakabenji
     
  5. shakabenji

    shakabenji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Danke Bass Pete ... :)

    Schnelle Hilfe!!!

    Shaka :D
     
  6. elPete

    elPete MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    08.06.2005
    Nein das ist leider falsch
    Verstärkersimulation gehört zu Garageband dazu.
    Den GT-Express musst du explizit auswählen können (wenn das überhaupt geht)
    Wenn du dann ganz rechts auf diesen Stift drückst kommt auch die Benutzeroberfläche vom GT Express.

    Auf der Homepage von M-Audio steht allerdings, dass GT Express nur Rewire (noch nie gehört) und VST unterstützt (also Plugin).
    Garageband braucht jedoch Audio Units.

    Ich fürchte, dass du GT Express daher nicht als Plugin für Garageband verwenden kannst.
    Entweder brauchst du Cubase (dann kannst du VST verwenden) oder eine andere Ampsimulation (ich empfehle mal Amplitube) oder einen VST->AU Converter (hab ich aber keine Erfahrungen mit).
     
  7. noreason4nothin

    noreason4nothin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Hi,

    Mich würde mal die Quali vom Sound interessieren die du im Nachhinein erhälst...

    Bei Garageband oder Logic Express hab ich ziemlich oft ein Rauschen im Hintergrund welches man auch nicht per Noisegate verhindern kann (wenn man spielt isses trotzdem noch da)...

    Ist dass bei diesem Ding genauso oder besser:)?

    Danke
    mfg
    André
     
  8. Mr. D

    Mr. D MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    124
    Registriert seit:
    24.10.2003
    Du bräuchtest dannn http://www.fxpansion.com/product-auadapter-main.php
    und das kostet nochmal 99,- $
     
  9. shakabenji

    shakabenji Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2005
    Hey Mr. D ...,

    That's the solution! ;) Habe es mir gerade den VST2AU Adapter gekauft!

    Mit dem Adapter von FXpansion ist es ein Kinderspiel,wenn mann die Software aktiviert sucht sie automatisch nach allen VST Plug-ins und wandelt diese in Audio Einheiten Plug-ins z.B. für Garage Band um ...

    Die Gitarre schreit :cool: nun unter Garage im GT-Player (Norm. VST) und kann auch dort aufgenommen werden ...!!!

    Ich bin überglücklich, da der GT phantastische Soundmöglichkeiten bietet!!!

    Danke
    Euer Shakabenji :D
     
  10. noreason4nothin

    noreason4nothin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.182
    Zustimmungen:
    43
    Registriert seit:
    10.12.2004
    Hi wie siehts denn aus mit Rauschen etc? Besser als mit den normalen Garageband einstellmöglichkiten?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Gittarrist Express Forum Datum
Gebrauchter 27'er imac, Tipps iMac, Mac Mini Samstag um 21:11 Uhr
Imac - AirPlay - Apple Tv - Tastatur + Maus - und zurück zum Imac !!! iMac, Mac Mini Mittwoch um 11:39 Uhr
iMac 2009 Wertschätzung iMac, Mac Mini Dienstag um 10:17 Uhr
iMac mitte 2007 Yosemite neu iMac, Mac Mini 28.11.2016
Laufgeräusche bei neuem iMac 27 Zoll Retina 4K Fusiondrive 2TB iMac, Mac Mini 28.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche