iMac & PB Firewire und Ethernet Netzwerk?

Diskutiere mit über: iMac & PB Firewire und Ethernet Netzwerk? im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Hallo,

    ich habe einen alten iMac DV und ein neues 15" PB, beide mit Mac OS X. Im Nebenzimmer steht das DSL Modem, der Router und so von wo aus dann Ethernetkabel in die einzelnen Zimmer gehen.
    Ich habe also nur ein Ethernetkabel in meinem Zimmer, würde aber gerne mit beiden Rechnern gleichzeitig ins Internet gehen können.

    Da ja Mac OS X über IPoverFirewire verfügt habe ich mir gedacht ich hänge den iMac direkt ans Ethernetkabel und verbinde ihn dann mit meinem PB über ein Firewirekabel und aktiviere Internet Sharing.

    Geht das??? Kann der iMac sowohl ein Ethernet als auch Firewire "Netz" unterstützen?
     
  2. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
    verstehe ich nicht,

    du sagst dich, dass du einen Router stehen hasst, dann kennst du doch sowieso mit beiden Rechnern gleichzeitig online gehen.
     
  3. banz

    banz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.05.2003
    sorrry,

    jetzt hab ichs geschnallt(wer lesen kann, ist klar im Vorteil)
    Ja, das ist möglich.
    Du musst einfach beim Imac die FW schnittstelle für IP konfigurieren und Internet Sharing aktivieren.
    Beim PB wahrscheinlich die IP des IMAC als Gateway eintragen. Vielleicht geht das Ganze aber auch noch leichter über DHCP.
     
  4. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Ja natürlich, aber leider nur wenn beide Rechner in verschiedenen Zimmern stehen, da ich leider kaum die Möglichkeit habe einfach noch ein Kabel vom Router in mein Zimmer zu legen.
    Ich könnte zwar noch nen Router kaufen ihn in meinen Zimmer an das Ethernetkabel hängen und daran dann wieder zwei weitere Kabel mit denen ich dann die beiden Rechner verbinde, aber das kann ich ja immer noch machen.
    Erst will ich doch mal probieren ob es nicht so geht bevor ich Geld ausgebe und sehr viel andere Möglichkeiten sehe ich nicht, da WLAN erst in einiger Zeit kommt und dafür bis auf mein PB alle anderen Rechner mit WLAN Karten ausgestattet werden müssen.
     
  5. vorace

    vorace Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.03.2002
    Danke,

    dann probier ich das gleich mal und sorry ich wurde gerade beim schreiben unterbrochen.
     
  6. yMac

    yMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    24.01.2004
    Da geht dann wohl bloss noch probieren.
    In der Mac-Hilfe ist zumindest das Thema "Verwenden von IP über FireWire" erwähnt und man könnte es ja nachzumachen versuchen.
    Wenn es dann noch gelingt, dem ge"wire"ten Gerät eine passende IP-Adresse und eine dazu passende Maske zu verpassen, könnte es klappen.
    Der Router hat aber eventuell die Eigenschaft, auch als DHCP-Server zu fungieren. Damit würde der iMac jedesmal nach Einschalten eine neue IP-Adresse bekommen. Ich könnte mir vorstellen, dass dann der ge"wire"te der ge"fire"te wird, weil er die neue IP-Adresse des iMacs nicht kennt und es vergeblich mit der alten Adresse versucht.
    Dem iMac könnte man natürlich auch eine feste IP-Adresse geben.

    Vielleicht habe ich auch einen Denkfehler.
    Ich bin gespannt, ob noch ein paar erfahrunggsberichte eintrudeln.
     
  7. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    14.01.2003
    Wieso kaufst Du Dir nicht den billisten Ethernet-Hub wo gibt, mit dem "verteilst" Du das eine Ethernet-Kabel auf zwei Anschlüsse und fertich. Ich denke, daß so ein Hub weniger als EUR 50,-, wenn überhaupt soviel, kostet.

    Einen zweiten ROUTER brauchst Du definitiv nicht, sondern nur das, was an dem Router noch dran ist, nämlich der "Netzwerkverteiler" (Switch oder Hub). Ein Hub tut's aber in Deinem Fall.

    No.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Firewire Ethernet Forum Datum
Welcher Netzwerkspeicher (NAS) zur Kombination vom Imac zur Vorhandenen Fritzbox 7490 Internet- und Netzwerk-Hardware 16.10.2016
iMac via LTE ans Internet hängen? Internet- und Netzwerk-Hardware 20.09.2016
NAS - LAN - iMAC - WLAN Direktverbindung Internet- und Netzwerk-Hardware 26.07.2016
intel imac -> imc g4: ethernet firewire problem Internet- und Netzwerk-Hardware 05.04.2007
iMac + iBook über firewire? Internet- und Netzwerk-Hardware 30.10.2004

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche