imac oder windows

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von walk_unafraid, 29.11.2003.

  1. walk_unafraid

    walk_unafraid Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.11.2003
    okay. ich weiß da gibts schon ein forum mit einer ähnlichen frage, aber ich möchte das ganze ein wenig spezifiziern. also auch ich überlege mir einen imac zu kaufen. aber sicher bin ich mir nicht. brauchen tue ich den laptop hauptsächlich für zwei dinge:

    1. MUSIC
    da hört man ja so einiges gutes vom i-mac. allein schon wenn man sich die bühnenpresenz so ansieht. . .radiohead,turner, die beginner, console. . .überall war der apple mit dabei auf der bühne. aber was is denn daran so vielt toller als auf nem windows laptop?

    2.UNI
    tja da wäre die frage um die kompitabilität eines macs, die ja im anderen forum schon so ein wenig beantwortet wurde. aber hier sind ja wahrscheinlich auch ein paar andere studenten im forum die vielleicht einfach mal erfahrungen schildern könnten. wo gabs probleme? wo sind eben gar keine?

    also ich bin eh nicht so der spiele freak deswegen macht mir das nicht viel aus, aber diese musiksache interessiert mich echt.

    außerdem meine ich mal gehört zu haben das apple-laptops sehr miserable akku-laufzeiten haben sollen. is da was dran? ich meine centrinos gibts ja zur zeit an jeder ecke. . .aber ich hasse diese ausnahmefehler. außerdem sind i-macs zugegebenermaßen das stylischste wasses gibt. . .

    thanx im vorraus
    NIKLAS
     
  2. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    ohjee bei dir muss man von ganz vorne anfangen ;)))

    also, apples laptops heissen nicht imac sondern ibook und powerbook, da du kein millionär bist geht es wohl um ibooks....
    ich selbst hab mir vor 4 monaten ein ibook g3 800 mit combolaufwerk und vollen RAM gekauft, bin also auch ein "switcher", vorher nur pcs mit windows,...ich sag dir ich kaufe mir nie wieder nen pc.....

    musik : itunes ist der beste mp3 player überhaupt, gibts jetzt zwar auch für windows ... aber naja :)

    itunes brennt, grabbt und spielt mp3s ab, hat ich schätz mal 100 geile internet radiosender, du kannst dir im musicstore lieder anhören wenn du nicht weisst ob du ne cd kaufen willst weil du sie empfohlen bekommen hast aber die Gruppe nicht kennst (kaufen kannst du im music store nur mit ner kreditkarte und wohnsitz USA ; ( )

    mh.....wegen der Kompatibilität...was willste denn machen? Musst du schon sagen...Grundsätzlich gibt es für jedes Progamm ein mehr oder weniger identisches Gegenstück am MAC, Probleme gibt es denk ich nur wenn du Informatiker oder Mathematiker oder Physiker bist und die Profs dir ihre selbstgeschriebenen Programme geben was natürlich nicht funktioniert.....

    da exe dateien auf nem mac ja nicht laufen....dafür viren auch nicht :) zumindest so wenige dass es eigenltich ne Legende ist :)

    mh....da du dir ein g4 ibook holen würdest sieht es mit spielen noch besser aus als bei mir, das allerneuese läuft wohl nicht, sprich command and conquer generals das im februar für mac rauskommt läuft auf nem 800 mhz ibook denk ich nicht so gut, weiss ich aber nicht...auf dem 1 ghz modell mit vollem ram könnts evtl laufen...ka
    ich hab hier folgende Spiele:
    Macs Payne *G*
    Quake 3
    UT (das alte)
    Starcraft
    Warcraft
    Diablo 2 Lord of Destruction
    Medal of Honor : Spearhead

    alles läuft total flüssig bis auf spearhead, wenn da 10 gegner kommen ruckelts bissel, aber das liegt an der schlechten Portierung, da das game ja nicht gerade Hammergrafik hat....auf dem g4 könnte es wohl flüssig laufen der hat im Gegensatz zum g3 ne Altivec Einheit oder wie das heisst...aber ich glaub die muss auch vom Spiel angesprochen werden.... ka...sag da mal jemand anderes was dazu.....

    also für die uni, für tippen, kalender, und alles was man eben so "normal" macht geht ein mac auf alle Fälle, gibt ja sogar Microsoft Works für Mac (vergewaltigung der Hardware aber naja :))

    auf defekter Link entfernt kannst du mal nachschauen wieviel trilliarden Programme es für mac gibt......als ich switchen wollte sagte mir jemand Zitat: " Das es für mac wenig Programme gibt ist so ein Uralt Gerücht, auf Versiontracker findest du alles vom Audiorecorder bis hin zum Menstruationskalender" ;)

    wenn du also kein Informatiker bist, dann kauf dir das ibook , was besseres gibts nicht, glaub einem bekehrten Zweifler :)
     
  3. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    die antworten auf deine fragen lass ich lieber von erfahreneren usern beantworten lassen, aber der richtigkeit halber:
    du meinst wohl ein iBook, nicht den iMac. iMac ist der 15, 17 bzw 20 zoll tft desktoprechner auf der halbkugel.
     
  4. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    mist, könig war schneller als ich ;)
     
  5. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    muhhahahahahahahaha :)
     
  6. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Also zuallererstmal ist der iMac ein Desktoprechner mit integriertem LCD. Die Laptops sind die iBooks (Consumer) und die PowerBooks für den "Profibereich".

    Was die Software angeht so sind alle Macs prinzipiell gleich gut ausgestattet, d.h. es ist egal ob Du ein iBook oder einen PowerMac G5 Dual kaufst - du hast immer die gleich gute Ausstattung bei den Systemen - von der DVD Brennersoftware mal abgesehen, die ist logischerweise nur bei Systemen mit DVD Brenner dabei.

    Falls Du mit Musik die MP3-Player Software heißt, so sprichst Du von iTunes und das gibt's inzwischen sogar für Windows. Alles andere was z.b. mit Steinbergs Wavelab vergleichbar ist, da solltest Du bei diesen Herstellern dirket nachschauen.

    Was beim Mac so viel toller ist, ist die Tatsache das die Software a) nahtlos ineinander integriert ist und b) sehr viel seltener abstürzt als beispielsweise auf den Windows Systemen - mal von perfekt administrierten System abgesehen. Aber die findet man in freier Wildbahn wohl eher selten.

    Tja, mit der sehr miserablen Akku Laufzeit bei den Apple Notebooks hast Du leider recht - zumindest dann, wenn dir 6 Stunden ununterbrochenes Arbeiten (mein iBook 800) MIT DEM AKKU zu kurz sind. Falls Du ein Windows Laptop mit einer annähernden oder sogar längeren Laufzeit findest, dann zeig's uns bitte mal.
    Nee, mal ernsthaft - mit der Akkulaufzeit wirst Du auf dem Mac sicher keine Probleme haben. Die ist durchweg um einiges besser als bei den PC Laptops.

    Mit der Kompatibilität wird es auch keine Probleme geben, da Du die gängigen Dateiformate problemlos zwischen den "Welten" austauschen kannst. Und da es auch MS Office (Word, Excel, Powerpoint und Entourage (Outlook)) gibt, kannst Du sogar mit der gewohnten Software weiterarbeiten.

    Ciao
    Chris
     
  7. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    das mit dem Akku hatte ich vergessen, das stimmt, mein ibook g3 800 hällt bei normaler belastung länger als 4 stunden, bei dvd guggen 2,5 stunden...die g4 scheinen ja wieder erwarten noch länger zu laufen...*seufz...haben muss*
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    und da hab ich auch noch nen grammatikalisch burner getippt :D
     
  9. KönigDerNarren

    KönigDerNarren MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    26.07.2003
    grammatikalisch(EN) !!!!!
     
  10. gfc

    gfc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.10.2003
    STUDENT MELDET SICH ZU WORT!!

    Keine probleme.. wo auch? mac:office v X von MS is drauf (gekauft für 130 Euronen), sonst auch keine Sache..

    aber vielleicht bringst du mich drauf, was NICHT funktionieren müsste...
     
Die Seite wird geladen...