IMac neu oder G5 alt

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von rem, 02.10.2006.

  1. rem

    rem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Hallo zusammen! Weiss nicht was ich machen soll. Meine Freundin will von Win auf Mac wechseln. Soll ich nun ihr meinen "alten" G5 verkaufen anstatt dass sie einen neuen IMac kauft? Mir würde ich dann einen MacPro zulegen. Bin Fotograf und arbeite halt viel mit Photoshop aber vermehrt auch mit Aperture. Was kann ich für mein Teil noch fairerweise verlangen (G5 2x2.5, 3Giga Ram und die Graka für das 30er Display, wovon sie aber nichts hat). Danke für Eure Tips! Rem
     
  2. Spaceranger

    Spaceranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    03.04.2006
    Natürlich nimmt man sich selbst immer das neue und verscherbelt das alte :D

    Ne im ernst was will deine Freundin denn damit machen. Für PS wärst du im Moment glaube ich noch mit deinem G5 besser bedient bis PS als UB vorliegt.
     
  3. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Du solltest beim PowerMac bleiben, der Mac Pro wäre mit Photoshop erstmal ein Rückschritt, Aperture läuft ja auch auf deiner Maschine gut (auch wenn ich noch ein GB RAM mehr reinstecken würde für Aperture).
     
  4. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    Wegen Photoshop würde ich bei dem PPC bleiben. Wenn nachher die UB Version draussen ist würde ich wechseln... vorher an deiner Stelle aber nicht.
     
  5. Emagdnim

    Emagdnim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.115
    Zustimmungen:
    230
    MacUser seit:
    01.10.2005
    ich glaube deine freundin wäre mit einem imac besser bedient. da hat sie dann alles in allem und muss sich nicht auch noch um ein display kümmern.
     
  6. rem

    rem Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.12.2003
    Danke für euren Rat. Eigentlich sagt ihr nicht das was ich hören wollte aber was ich in meinem innersten halt doch spürte! Merci! rem
     
  7. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Diesen Powermac würde ich aber nicht tauschen gegen einen iMac. Behalt ihn und lass Deine Freundin den iMac kaufen.


    Frank T.
     
  8. Peacekeeper

    Peacekeeper MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    231
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Er würde sich ja einen Mac Pro hinstellen :cool:.
    Allerdings wenn er Adobe Software benutzt keine gute Wahl.
     
  9. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    MacUser seit:
    22.08.2004
    Da ist es egal, ich halte einen Mac Pro nicht für die Höllenmaschine, für die ihn alle halten, es sind sicherlich geschwindigkeitsunterschiede zum G5 da, aber nicht sooo doll, wie Apple uns vormachen will.

    Und da Adobe nicht nativ läuft ganz klar..... PowerMac. Adobe allerdings UB dann schon den MacPro. :D (die sind trotzdem fett!!!)


    Frank T.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen