iMac Monitor austauschen/reparieren

Diskutiere mit über: iMac Monitor austauschen/reparieren im iMac, Mac Mini Forum

  1. wurf

    wurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Hallo!

    Ich habe einen iMac 350MHz bei dem nach einigen Stunden der Monitor so komisch zum flackern anfängt, nach einen Neustart ist es meistens wieder vorbei (weil beim Neustart degausst wird).

    Ich würde das gerne selber billig reparieren, bin mir aber nicht sicher woran es liegt.

    Hat von euch schon mal wer dieses Problem gehabt? Wie habt ihr es gelöst?

    Danke schon mal für eure Antworten,

    Michi
     
  2. na sowas

    na sowas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.10.2003
    Was meinst Du mit "komisch flackern"?

    Ich hatte mal bei nem iMac 233, dass kurzzeitig der Monitor ausging, und dann wieder an - sah etwa so aus wie beim "de-Gaussen"...

    Ja, und irgendwann blieb er dann ganz aus :(
    Seitdem steht er halb ausgeschlachtet in der Ecke :(

    Schade eigentlich...
     
  3. canatronic

    canatronic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2003
    tja der imac ist bekannt für seinen weniger tollen bildschirm, zumindest bei manchen baureihen... ich wollte den bildschirm bei mir auch schon mal ersetzen bin aber daran gescheitert, dass ich nicht genau wusste was jetzt monitorboard und was netzteil ist und ich wusste auch nicht wie ich einen neuen einbauen sollte mit den ganzen schrauben und so, soviel ich weiss machen das die werkstätten auch nicht, die versuchen eher den bildschrim noch irgendwie zu retten.
    ansonsten musst du es eben mit einem externen monitor versuchen, ich bin mir aber nicht sicher ob der imac 350 einen vga-ausgang hat
     
  4. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    Also der iMac 350MHz hat keinen VGA Ausgang.
    Bei den SlotLoading iMacs ist das Netzteil und das Videoboard auf einem Board zusammengefaßt und wird Power/Analog/Video Board genannt. Die Röhre kann ja bekanntlich sehr selten etwas für ein Flimmern, hängt ja alles vom vorgeschalteten Board ab. Sorry. Mußt du wohl in eine Werkstatt bringen.
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    eine möglichkeit den imac ohne monitor zu betreiben ist das irack.

    gruss
    wildwater
     
  6. wurf

    wurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Also das dürfte den Austausch des Bildschirms tatsächlich schwierig machen. Eigentlich können ja dann nur eins oder mehrere Bauteile auf besagtem Power/Analog/Video Board defekt sein.
    Ich werde wohl mal bei meinem Apple Händler vorbeischauen und fragen was da im Normalfall kaputt ist, vielleicht hat der Erfahrungen damit und kann mir sagen was ich mir besonders anschauen sollte. Wenn der auch glaubt, dass dieses Board was hat werd ich es wohl mal ausbauen und durchprüfen und vielleicht auch mal ein paar Lehrer von uns damit belästigen ;)

    Vielleicht ist ja auch der Netzteilteil (schönes Wort ;) ) vom Power/Analog/Video Board betroffen, denn manchmal wenn der Monitor so zum flackern und bildverzerren anfängt friert das OS ein! Das könnte ja auf einen Spannungsabfall oder so hindeuten.

    Jedenfalls danke schon mal für eure Antworten!

    @ wildwater:
    Das Ding ist mir irgendwie zu teuer, da ich wür den iMac selber nur 250€ bezahlt hab, außerdem bekäm ich um 180€_schon ein neues Power/Analog/Video Board. Und nochwas: Was mach ich denn dann mit dem schönen Gehäuse? ;)

    Michi
     
  7. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    Registriert seit:
    31.03.2003
    hallo

    mir ist die problematik des preises bewusst. ich betrachte dieses gehäuse eher als anregung. weiters gibt es auf dieser seite eine anleitung zum zerlegen als download.

    gruss
    wildwater
     
  8. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
     

    Was darauf genau defekt ist, wird dir kaum jemand sagen können. Bring mal nen Fernseher zur Reparatur. Da wird ein neues Modul eingebaut. Jetzt frag mal den Techniker, was daran nun defekt ist, welches Bauteil den Geist aufgegeben hat. Optisch siehst du jedenfalls nichts auf dem Board, außer das es vielleicht total verdreckt und verstaubt ist...
     
  9. wurf

    wurf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.04.2003
    Das ist mir schon klar das niemand nur aus den Symptomen mit dem Finger auf ein Bauteil zeigen wird und "der ist hin" sagen wird. Aber viele haben trotzdem soviel Ahnung, dass sie mir sagen können was die Symptome auslösen könnte und dann werd ich halt nach dieser Art von Bauteilen suchen und sie testen wenn möglich oder wenn sie nicht zu teuer sind austauschen.

    Natürlich ist das ganze ein Glücksspiel und keineswegs rentabel, wenn ich nicht mehr Zeit als Geld hätte sondern umgekehrt würd ich auch das ganze Video/Analog/Power Board austauschen...

    Michi
     
  10. Graundsiro

    Graundsiro Banned

    Beiträge:
    1.074
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.12.2003
    Ja das Display wird nur mit dem Analogboard ausgetauscht. Ist ein grosser, zusammenhängender Klumpen kostet so gegen die 400.- Neuronen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Monitor austauschen Forum Datum
iMac 27 Zoll 2011 weiße Stellen iMac, Mac Mini 27.11.2016
Zweiter Monitor für 5K iMac iMac, Mac Mini 26.11.2016
iMac (27 Zoll, Mitte 2011) als Monitor für mein Win10 Notebook nutzen iMac, Mac Mini 12.11.2016
iMac 2012 21,5" schwarzer Streifen auf Monitor iMac, Mac Mini 11.11.2016
iMac als Monitor für Macbook Air nutzen? iMac, Mac Mini 09.10.2016

Diese Seite empfehlen