iMac & Modem = Telefon ?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von GeistXY, 01.07.2003.

  1. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo MacGemeinde,

    habe da mal eine Frage. Gibt es eine einfache Software um dem iMac über das interne Modem und Mic das Telefonieren beizubringen.
    Jetzt wird mit Sicherheit meine eigener Beitrag kommen von wegen Goma X :D ....
    Aber das rechnet sich nicht für sowas 129 Euro auszugeben, denn auf den ganzen anderen Schnickschnack kann ich gerne verzichten. Möchte einfach nur ggf aus dem Adressbuch Nummer anklicken und den Rechner als Freistprechanlage benutzen, so ungefair...

    Gruß

    Werner
     
  2. Jörg

    Jörg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.579
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.09.2001
    Hi Werner,
    wie wärs mit CoMa X, wie hier nachzulesen: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?s=&threadid=9992&highlight=CoMa

    Aber Scherz beiseite, müßte das nicht jede FaxSoftware auch können? Bei meinem alten Zoom-Modem war vor Jahren mal DelrinaFax dabei, eine super Faxsoftware, die für den Mac portiert wurde, da war auch eine Anrufbeantworterfunktion enthalten. Ist diese Funktion in den Upgrade-Version von FaxStf oder anderen nicht enthalten?

    :confused: Jörg
     
  3. GeistXY

    GeistXY Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo Jörg,

    nein FAXstf kann das leider nicht. Ich weiß das bei den meisten WINdoof Systemen das im System selbst mit verankert ist, nur leider bei den OS nicht. :(


    Gruß

    Werner
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen