iMac Intel 20" Pixelfehler

Diskutiere mit über: iMac Intel 20" Pixelfehler im iMac, Mac Mini Forum

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DKVT

    DKVT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Hallo erstmal,

    ich hab mir vor 8 Wochen einen iMac 20" - 250GB - 256VRAM geleistet und hatte seitdem schon mehrfach Probleme...

    Es fing damit an, das er sich nach ca. 2 Wochen nicht mehr einschalten lies, worauf das Logic-Board getauscht wurde. Danach hatte ich Probleme mit dem SuperDrive-Laufwerk, welches dann auch gewechselt wurde. Nun ist mir ein Pixelfehler aufgefallen... Er ist nicht besonders störend, da der Pixel am linken Rand ist und dauernd "weiss" leuchtet, also auf hellen Hintergründen so gut wie nie zu erkennen ist...

    Apple sagt mir das dies kein Grund zur Reparatur wäre, erst ab 5 Pixelfehlern... KANN DAS BEI EINEM Gerät für ca. 1800Eur sein?!?

    Hat jmd. hier schon ähnliches erlebt?

    Gruß
    DKVT
     
  2. DarkAge

    DarkAge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    24.10.2004
    Ja, da kannst du leider nichts machen... es gibt keine Null-Pixelfehler-Garantie... und bei einem wird noch nicht repatiert, da hat Apple recht... traurig aber wahr, auch wenn man von einem so teuren Gerät doch eigentlich erwarten sollte, dass es fehlerfrei ist... Gibt ja diverse Tools, womit man auch tote Pixel wieder beleben kann, manchmal funktioniert es, musste mal die Suche bemühen...
     
  3. daniel21

    daniel21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.03.2006
    Tjo also das ist so eine Sache .....

    Die Pixelfehler müssen wirklich nebeneinander sein und es müssen mehrere sein, sonst weigert sich Apple, ist zwar zu dem Preis echt ne Frechheit, aber da wirst du wenig Chancen haben....

    Solange es dieser einzige ist wird es schwer werden das Gerät in Rep zu bringen.....

    Das einzige worauf du "hoffen" kannst ist, dass was schwerwiegendes kaputt geht (z.B Display Komplettausfall oder ähnliches) dann tauschen die das ohne weiteres aus.....

    Das Problem bei diesen Pixelfehlern ist einfach das man nie genau vorher sagen kann ob jemals einer auftritt, oder ob es mit der Zeit immer mehr werden...

    ich drück Dir jedenfalls die Daumen das das mit der Rep noch was wird.
     
  4. Oetzi

    Oetzi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.267
    Zustimmungen:
    68
    Registriert seit:
    15.12.2002
    zum Glück habe ich es nicht erlebt.....
    Aber da wirst Du leider keine Chance haben :-(

    Klingt jetzt evtl. blöd aber........wenn Du Glück hast....kommen ja noch mehr Pixelfehler! Ansonsten würde ich persönlich das Gerät verkaufen! Du musst natürlich auf den Pixelfehler hinweisen.

    Andere Möglichkeit.....Du versucht Dich daran zu gewöhnen.
     
  5. pret

    pret Gast

    öhm das ist gang und gebe ... zb. bei PSPs deren Displays wirklich wirklich anfällig waren wurde erste ab 5 getauscht und dabei muss man sagen das einer bei dem kleinen Display sofort ins auge sticht
     
  6. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    31.05.2004
    Hallo

    Das ist zwar ärgerlich, aber rechtlich hat man keinen Anspruch auf Austausch.
    Wenn es während der ersten 14 Tage ab Kaufdatum passiert, kann man den iMac ohne Angabe von Gründen zurückgeben, wenn man ihn online gekauft hat. Nach 8 Wochen ist das leider nicht mehr machbar.

    Folgende Angaben fand ich kürzlich in einem anderen Forum:

    Code:
    Acceptable Number of Subpixel Anomalies
    Bright=up to 4
    Dark=up to 6
    Both together=up to 8
    
    Replace the Display
    Bright=5 or more
    Dark=7 or more
    Both together=9 or more 
     
  7. DKVT

    DKVT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.05.2006
    Ja, da muss man Apple ja mal loben... TOP SERVICE! :rolleyes:

    Naja, mal schaun, entweder ich kann mich dran gewöhnen oder ich werd ihn verkaufen... Glaube aber nicht das ich mir dann wieder nen iMac kaufen werde...

    Danke für eure Antworten! ;)
     
  8. logray

    logray MacUser Mitglied

    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    49
    Registriert seit:
    01.04.2006
    Doch, aber nicht direkt bei Apple und nur beim Kauf, leider nicht bei
    "nachträglichem Ausfall"

    Gruss,
    Logray
     
  9. misti

    misti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    09.06.2004
    ja apple tauscht erst bei 5 fehlern.

    ich hatte auch einen fehler, aber nach rücksprache mit meinem händler wurde mir der imac auf kulanz getauscht.
    leider hatte der austausch-mac einen logicboardfehler. darum bekam ich wieder einen neuen und bei dem passt jetzt alles :)
     
  10. Master Pod

    Master Pod MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Sonst nerv die Jungs von deren Hotline, nach ca 30 Minuten werden die meistens sehr kulant...

    MP
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Intel Pixelfehler Forum Datum
imac intel i3 late 2010 bootet nicht von 10.6.3 dvd iMac, Mac Mini 26.02.2015
iMac 6.1, 24", 2,16GHz, Intel Core 2 Duo - Menübefehle iMac, Mac Mini 11.01.2015
imac 2,66 ghz intel core 2 duo empfehlungen iMac, Mac Mini 31.12.2013
iMac 24" umstieg 3.06 Intel 2 auf iMac 27" 3,4 i5 iMac, Mac Mini 08.11.2013
Dringend Hilfe! mein alter imac (2.16 GHz intel core 2 duo) ist kaum mehr zu bedienen iMac, Mac Mini 02.10.2013
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche