iMAC "halbkugel"

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von gaggenau, 22.11.2006.

  1. gaggenau

    gaggenau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2006
    hallo ich bin neu hier....
    eine frage: mein iMAC (weiss, halbkugel, arbeitsspeicher 256 MB) will keine updates mehr machen , ist zu schwach oder irgendwas.
    kann das sein das ich zu wenig arbeitsspeicher hab oder was ?
    keine updates und nichts mehr möglich, mailprogramm von apple geht nicht, adressbuch auch net.
    please help !
    gruss gaggenau
    :o
     
  2. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    hallo,

    also was für updates willst du machen ?

    was für ein os hast du auf deinem mac ?
     
  3. gaggenau

    gaggenau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2006
    es geht hal keine software aktualisierung und nix mehr...man bekommt kein safari drauf (hab ich legal auf nem anderen MAC G4) und nüscht!
     
  4. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    also so wie ich das verstehe willst du programme installieren, ich weis ja nicht was für einen mac du hast und was der kann. aber wenn du vielleicht sogar tiger installiert hast kannst du mit deinen 256 mb sicherlich nicht viel machen......
     
  5. gaggenau

    gaggenau Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2006
    also was kann ich tun ? OS x ist drauf aber mehr als 10.2 geht net,selbst der acrobat reader kann icht mehr . ist ein G4 iMAC...schöner mist.
    nützt es was mit mehr arbeitsspeicher ? selbst mein altes G3 powerbook (das schöne schwarze) packt das !
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    256MB Speicher sind sehr wenig.
    Wenn aber wirklich nichts mehr geht, könnte auc eifnach die Festplatte voll sein. Wenn auf der Festplatte nicht mehr ausreichend Platz ist, kann dir so ziemlich alles passieren.
     
  7. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    das wird bestimmt mehr arbeitsspeicher haben..... also meiner meinung nach sind 512 mb absolutes minimum....
     
  8. stadtkind

    stadtkind MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.744
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    06.10.2003
    Wirf mal das Festplattendienstprogramm an, dann weisst du eventuell mehr. Zu wenig Speicher is nicht, startet immer, dauert aber ewig ...
     
  9. jeordylaforge

    jeordylaforge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Die Fehlermeldung wäre mal interessant ...
    Ich habe das Phänomen dass ich nicht die automatische Aktualisierung über das "Über diesen Mac" Menü ausführen kann. PKGs runterladen und installieren geht aber einwandfrei.
     
  10. Meeresgrund

    Meeresgrund MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    03.06.2005
    Bei mir läuft auch eine Schreibtischlampe, mehr Arbeitsspeicher, größere Platte, 10.4. aktueller Akrobat, Firefox ... alles kein Problem.

    Ich denke, die Platte ist voll oder die Userrechte stimmen nicht oder es ist sonst ein Defekt am Gerät. Schon mal daran gedacht, einen Service-Point aufzusuchen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen