iMac G5 Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Maciste, 10.03.2005.

  1. Maciste

    Maciste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Moin & grüezi zusammen,

    Als neuer, begeisterter Mac-Konvertit hätte ich folgende Frage:

    Gestern hab ich mit meinem 2 Tage alten iMac G5 rumgespielt, ich wollte ein paar MP3s für mein Handy basteln. Da ist mir aufgefallen, dass wenn ich bestimmte MP3s mit eher hohem aufnahmepegel und starkem Bass anhöre, sich die eingebauten Lautsprecher "überschlagen", d. h. die Widergabe war unsauber, es gab ein hässliches, vibrations-mässiges Geräusch in bestimmten Passagen. Bedeutet das, dass die eingebauten Lautsprecher einfach nich all zu leistungsfähig sind? Oder könnte da was kaputt sein?

    Danke von einem, der von nun an voll auf Mac setzt.
     
  2. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    ich würde auf die erste Möglichkeit tippen. Die eingebautet Lautsprecher sind nicht wirklich optimal für die Musikwiedergabe, aber für den täglichen Gebrauch ziemlich ok. Ich werde mir jetzt selbst die Creatures II von JBL zulegen die klasse klingen sollen..würde ich dir auch empfehlen.

    ciao
     
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Moin und hallo im Forum! :)

    Klingt so als hättest du die kleinen Speaker etwas übersteuert.
    Falls der Pegel zu hoch ist, kann die Aufnahme auch auf "normalen" Lautsprechern verzerrt klingen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2005
  4. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    Hi Maciste,

    willkommen im Forum :)

    Ich habe meinen iMac auf ein kleines Holzpodest gestellt und damit den Klang meines Macs erheblich verbessert. Probier's doch spaßeshalber mal aus, vielleicht bringt's ja was! :)
     
  5. Maciste

    Maciste Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Danke für Eure Tips!

    Wenn ich was richtig laut hören möchte, benutze ich wahrscheinlich eh besser den Airport Extreme, der ist an meine Audio-Anlage angeschlossen. Einfach fantastisch!

    Ich hab halt mit Audacity ein wenig rumgespielt, dabei ist einmal kurz für 5 Sekunden ein extrem grässliches Pfeifen auf den Lautsprechern entstanden, ich hatte nur Angst, dass ich da was beschädigt habe... irgendwelche Rückkoppelungen oder so. Muss ich dabei aufpassen oder kann da nichts passiren?
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.531
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Rückkopplungen kannst Du bekommen wenn das eingebaute Mikro aktiviert ist.
    Schau mal in den Systemeinstellungen nach, wie hoch der Pegel für das Mikro ist.
     
  7. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer Gast

    naja, ich denke mal man muss da genauso aufpassen, wie bei allen Boxen :)
    Diesbezüglich würde ich einfach mal auf den Appleseiten nachschauen, was die noch für zusätzliche Angaben machen – oder deinen Händler (sofern lokal vorhanden) fragen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Lautsprecher
  1. mannmitibook
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    382
    sekonder
    03.10.2014
  2. shawn118
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    458
    wellimike
    21.09.2014
  3. KOJOTE
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    738
    kira12
    09.08.2013
  4. EutinOH
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.986
    Hot~Line
    04.06.2013
  5. rsweb
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    928
    rsweb
    16.05.2013